1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

virtuellen server auf macbooc?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von qubism, 18.10.09.

  1. qubism

    qubism Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    5
    Ja moin erst mal! bin relativ frisch hier, lese zwar schon seit einigen Monaten, aber da ich selbst kein Apple-Nutzer bin (auch wenn ich von mo-fr 9 stunden pro tag damit arbeite :p ) noch nie was geschrieben.
    Jetzt wollte ich mir doch mal den neuen snow leopard server anschauen, habe aber das problem, dass ich nicht wirklich weiß welche lösungen es da für meine idee gibt.
    ich wollt den SLS als virtual machine auf dem macbook meiner freundin laufen lassen, hat auch gute werte 4gb ram 2,x ghz cpu und genügend festplatte auch......gibt es eine möglichkeit ein 2. mac os, in dem fall snow leopard server, auf dem bereits laufenden leopard zu installieren? die einzigen anwendungen die ich finde sind für virtuelle betriebssystem die nichts mit mac zu tun haben, sprich windows oder linux.
    any ideas? :)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Fusion hat doch eine experimentelle Unterstützung für 10.6 Server.
     
  3. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Parallels hat ebenfalls eine.

    Leider ist VirtualBox (OpenSource :)) noch nicht so weit.
     
  4. qubism

    qubism Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    5
    danke, werde mir parallels mal anschauen :)
     
  5. qubism

    qubism Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    5
    kann man bei parallels keine .dmg`s einbinden ?
    hab parallels nun drauf, aber bei der installation sagt er, er erkennt das medium nicht. habe den snow server als dmg eingebunden, weil ich mir das ding bei nem kumpel kopiert hab (wenn er denn dann meinen ansprüchen entspricht, habe ich defintiv vor ihn mir selbst zuzulegen, nur hab ich keine lust zum testen 400€ auszugeben :D )
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Parallels und VMware verlangen nach ISO Abbildern.
    Wird dir aber nichts helfen, der Server verlangt nach einer Seriennummer zur Installation.
    Du wirst deinem "Kumpel" doch wohl keine ernsthaften Probleme bereiten wollen, oder?
     
  7. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Naja unter diesen Gesichtspunkten ist das doch okay, wenn er es dann kauft, sollte doch niemand ein Problem haben und Apple solls doch auch Wurscht sein, wird ja nachher gekauft und wenn nicht, dann löscht er es (ich gehe mal einfach davon aus).
    Solange man mit Vernunft sowas macht, sehe ich da kein Problem (jaja stellt mich schon an den Pranger, weil ich so etwas wage auszusprechen)
     
  8. qubism

    qubism Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    5
    naja erst mal würd ich gern zur isntallation kommen, das mit der seriennummer ist erst mal für 3-4wochen kein problem da er auf reise ist und daher nicht damit arbeiten kann, was auch der einzige grund ist aus dem er es mir gegeben hat. und ihr werdet sicher verstehen dass ich vor einem umstieg von win-serv auf mac-serv nicht direkt so viel geld rauskloppe, das wäre schlicht und ergreifend schwachsinn.
    Andere Frage, gibt es bei mac "30-Tage Testversionen" von den Betriebssystemen?
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein. Das Recht auf Verleih oder Vermietung von Lizenzen gibts auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen