1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viren unter BootCamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bully Bull, 07.11.07.

  1. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Ich habe mich entschlossen, unter Umständen Windows XP auf meinen Mac zu installieren. Nun bin ich aber ein wenig verwirrt. Wenn ich nur dann meinen Internetanschluss angesteckt habe, wenn ich mit Mac OS im Internet bin, und somit Windows nicht ans Internet lasse, bekomme ich dann trotzdem Viren auf die Windows-Partition? Und wie stabil ist XP unter BootCamp (Leopard)? Kann ich Windows ohne Rückstände wieder löschen, ohne dass eine Spur von Windows auf dem Mac bleibt?

    Danke schon im Voraus
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Solange du keine infizierten Dateien von OSX zu XP schiebst, ist dein XP zu 100% sicher, wenn du es nicht ins Netz lässt.

    XP läuft unter Bootcamp genauso stabil oder instabil wie auf einem normalen PC.

    Ja klar kannst du das.

    Joey
     
  3. uldoko

    uldoko Gast

    Bootcamp ist nur die Startrampe für Windows auf einem Mac,
    da der Mac anders bootet.
    EFI statt das alte BIOS.

    D.h. dass sich Windows nachdem Start mit Bootcamp
    auf einem Mac genauso gut oder schlecht verhält wie auf einem
    normalen PC. Mit den Bootcamp-Treibern werden dann noch die benötigten
    Treiber für die spezielle Mac-Hardware installiert.
     
  4. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Ja, dann passt das ja. Als möglicher neuer Windows-Nutzer kennt man sich eben nicht so gut aus...
     
  5. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Kurze Frage und ein bisschen Offtopic.
    Will jetzt kein Xtra Thread aufmachen deswegen frag ich hier mal nach.+
    Hab in Google schon geschaut,aber dort steht immer etwas anderes.
    Welches Antiviruspaket,(+Antimalware,Firewall,......) ist zurzeit jetzt am besten und braucht am wenigsten Performance.
    Danke im vorhinaus
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich kaufe seit Jahren Produkte von Kaspersky, sowohl für Server, als auch für Workstations und hatte bisher noch keine Probleme.
     
  7. uldoko

    uldoko Gast

    Ich kann Peitzi nur zustimmen.
    Nutze ebenfalls Kaspersky als Antivir + Firewall
    und hatte bisher keine Probleme.

    Möglichkeit für Privat-User:
    Antivir und Zonealarm liegen zur kostenfreien Nutzung
    für Privatnutzer auf den PCWelt Heft DVDs.
    Aber nicht unbedingt immer auf jeder Heft-DVD. Also vorher nachgucken
    oder vielleicht andere PC-Zeitschrift mit DVD oder Google für Download
    bemühen.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nennt sich "G.E.H.I.R.N. 1.0"
     

Diese Seite empfehlen