1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videos umwandeln

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von marvinhamm, 23.11.07.

  1. marvinhamm

    marvinhamm Carola

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    110
    Hi,
    ich möchte gerne videos wie avi und wmv umwandeln, in z.b. .mov.
    Ich habe ein wenig gelesen, über das "konvertieren für den ipod".
    Beim konvertieren entstehen doch qualitätsverluste oder nicht?
    Was für eine freeware kann das oben genannte ohne kompromisse bei der qualität?


    Lg, Marvin
     
  2. marvinhamm

    marvinhamm Carola

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    110
    danke, ist mpeg4 itunes kompatibel?
    stimmt es, dass konvertieren immer etwas mit qualitätsverminderung zu tun hat?
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    jedes Konvertieren bedeutet meines Wissens Qualitätsverlust - egal ob Audio oder Video und egal ob Analog oder Digital

    das z.B. sind die iPod Classic Formate, die man in iTunes speichern kann

    Video
    H.264 Video: bis zu 1,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Low-Complexity Version des H.264 Baseline Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; H.264 Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Baseline Profile bis zu Level 3.0 mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, mp4 und .mov; MPEG-4 Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Simple Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
     
  4. pkipfmueller

    pkipfmueller Gloster

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    63
    Hallo marvinhamm,

    würde hier ein wenig aufpassen, was Du hier so fragst. Wollte letztes Mal auch nen Tipp rausgeben, mit welcher Freeware man Filme konvertieren kann, dies hatte aber zur Folge, dass ich mit den Admins stress bekam und ne Abmahnung einsteckte.
    Also, bei diesem Thema ist vorsicht geboten, es könnte Ärger geben.

    Du kannst aber mal bei www.media-convert.com nachschauen, hier kannst Du vorhande videos umwandeln.

    Gruß
    pk
     
  5. marvinhamm

    marvinhamm Carola

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    110
    aber es ist doch völlig legal videos (eigene) umzuwandeln oder nicht?
    Soll ich das isquint benutzen? Auf einen iPod soll das vid net, es soll aber qualitativ mögl. gut sein. --> welches format?

    Danke schonmal. Marvin
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo marvinhamm,

    ja, nimm iSquint und dort H.264.

    Na da bist du aber selber schuld, nachdem du schon gesehen hast das es nicht erlaubt ist dieses Programm hier zu nennen. Nach deinem ersten Post wäre gar nichts passiert, aber du wolltest ja die Forensoftware austricksen. ;)
     
    #7 Freddy K., 23.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.07
  7. pkipfmueller

    pkipfmueller Gloster

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    63
    @freddy hab mich erst nach der Verwarnung schlau gemacht, weshalb die rote Karte überhaupt kam. Die Forensoftware habe ich nicht absichtlich ausgetrückst.

    Naja, jetzt weiß ich eben bescheid und aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

    Verstehe nur nicht, warum das Programm ISquint hier im Forum von den Admins zugelassen wird.
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Weil iSquint keinen Kopierschutz umgeht.
    Hast du das hier gelesen http://www.apfeltalk.de/forum/abmahnung-t31150.html ?
     

Diese Seite empfehlen