1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VHS auf den Mac ziehen

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von fritzl, 18.03.09.

  1. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    hi, hoffe das richtige Forum gewählt zu haben... aber habe eine Frage:
    undwar wie bekomme ich meine alten VHS Kassetten auf den Mac?
    habe zwar eine MovieBox von Pinnacle mit dieser kann der Mac jedoch nichts anfangen.. würde gerne den Videorecorder an den Mac anschließen und die Videos dann mit zB iMovie aufnehmen.

    schonmal danke.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Elgato Hybrid-Stick kaufen. Oder eine Kamera mit DV-In.
     
  3. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    danke schonmal aber der Hybrid-Stick hat doch nur einen Antennenanschluss, meinst du nicht eher den 250plus?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich glaube der Hybrid kann auch analoge Signale umwandeln. Zumindest liegt eine Videopeitsche mit im Lieferumfang. Ganz sicher bin ich aber nicht.

    Edit: Der Hybrid-Stick hat einen Composite-Eingang an den sich ein Videorecorder anschließen lässt:
     
  5. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Das Beste ist m.E. ein DV-Konverter: Für den Mac (konkret: iMovie) meldet der sich als DV-Kamera, wandelt aber eben Analog-Signale um.
    Allerdings kann ich da zumindest den Formac Studio nicht empfehlen (der produziert einerseits recht ordentliches Bildrauschen und ist teilweise etwas zu langsam, und immer wenn er mit der Echtzeit-Konvertierung überfordert ist, fehlt ein Stückchen im DV-Datenstrom, als wäre da z.B. eine halbe Sekunde aus dem Film herausgeschnitten worden — in Dialogen echt schlecht), ein etwas besseres Gerät sollte man sich schon gönnen.
     
  6. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    es soll günstig wie möglich sein der Hybrid kostet ca 130€ das ist schon die Schmerzgrenze... vielleicht schaff ich´s ja in 14Tagen alles zu kopieren und schick das Ding danach zurück :)
     

Diese Seite empfehlen