1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Versteckte Dateien auf Macintosh HD werden angezeigt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dph, 29.12.09.

  1. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    ich habe kürzlich einen Powermac G4 installiert. Nach der Installation fanden sich auf der obersten Festplattenebene alle Systemdateien (die normalerweise versteckt sind). Private, var, etc... Ist alles zu sehen...

    Wie kann das passieren und wie kann ich es rückgängig machen ohne alles neu zu installieren?

    Danke vorab...
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Das müsste Abhilfe schaffen:

    Terminal:

    Code:
    defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE
     
    #2 macaneon, 29.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.09
  3. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Vielen Dank!
    Und mit dem Befehl kann ich nichts zerstoeren? ist naemlich nicht mein Rechner :)

    Wie kann dass denn ueberhaupt passieren?
     
  4. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Vielleicht hat mal jemand das hier ins Terminal geschrieben:

    Code:
    defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE
    oder mit irgendwelchen Zusatztools diese Option angestoßen. Da gibt es sicher einige Möglichkeiten.
     
  5. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Mit diesem Befehl wirst Du die nicht weg bekommen!

    Das Problem ist wohl ein anderes!
    "Rückgängig machen, ohne alles neu zu installieren" geht.
    Dazu müsstest Du dich aber völlig den Anweisungen in diesem Thread hingeben :)

    Gruß
    Sedna
     
  6. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Also mit dem Terminal-Befehl bekomme ich sie nicht weg. Ich haenge mal einen Screenshot an. Das System ist eigentlich frisch von CD installiert worden...
     

    Anhänge:

  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Hast du nach dem Befehl den Finder neu gestartet?
     
  8. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Ja - auch den ganzen Rechner... Aendert sich nichts. Habe auch schon versucht, mit Onyx was zu erreichen (obwohl ich es vorher nicht benutzt habe) ... Hilft nicht.
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Kopiere diese gesamte Zeile am Stück als ein Administrator in ein Terminal (Kennwort bitte):
    (Ich weiss, sieht ziemlich Horror aus. Funktioniert aber.)
    Code:
    [SIZE="-2"]if id -G|grep -qw 80; then sudo -k; echo; sudo /bin/bash -c 'f=0; for x in /Developer/Tools /Library/Receipts/MacOSXUpd*.pkg/Contents/Resources /bin /sbin /usr/bin /usr/sbin /usr/local/bin; do y=${x}/SetFile; [ $f == 0 ] && [ -x $y ] && f=1 && (umask 0022; for i in etc tmp var; do rm -f /$i; echo -n /private/$i > /$i; $y -a V /$i; $y -t slnk -c rhap /$i; done; i="/Applications/Utilities/Print Center.app"; [ -h "$i" ] && rm -f "$i" && echo -n "Printer Setup Utility.app" > "$i" && $y -a V "$i" && $y -t slnk -c rhap "$i"; sync); done; [ $f == 1 ] && clear && echo -e "\nFertig. Bitte jetzt neu anmelden.\n"; [ $f == 0 ] && clear && echo -e "\a\nKein geeignetes Programm gefunden.\nBitte zuerst die Systemsoftware aktualisieren.\n"'; sudo -k; else clear; echo -e "\a\n Kein Administrator: Satz mit X.\n Geh weinen.\n"; fi; [/SIZE]
     
    
     
  10. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Bin jetzt nicht mehr an dem Rechner.. werde ich das nächste mal versuchen, danke!

    Woher kommt denn das? Verstehe das immer noch nicht. Das war direkt nach der Installation von OSX so...
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das darf bei einer korrekt durchgeführten Installation nicht passieren. Du solltest das Zielvolume formatieren und die Installation wiederholen.
    Die Formatierung solltest du dabei nicht mit einem evtl. neueren System vorbereiten, sondern direkt aus dem Installationssystem der DVD heraus durchführen.
     

Diese Seite empfehlen