1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verständnisfrage Mac XCode Programmiersprachen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Reinadesigner, 04.07.09.

  1. Reinadesigner

    Reinadesigner Jonagold

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich versuche grade zu versehen, wie alles zusammenhängt.
    Z.B. wieso man neben Objectiv-C auch in C++ Programme für den Mac schreiben kann.
    Wenn man in C++ schreibt, benutzt man dann auch Cocoa?
    Cocoa ist das Framework der die API zur Verfügung stellt, ja? Und das kann man mit jeder Sprache benutzen?
    Und wenn ich in C++ ein Windows Programm schreiben wollen würde, dann müsste ich auf ein andere Framework zurückgreifen, oder? Kann also nicht den gleichen Code für Mac und Win nehmen?

    Ich blicke da grundsätzlich noch nicht durch, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke!
     
  2. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
  3. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
  4. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Nein der Referent ist Max Seelemann.

    Aber den Amin und den Alex (Below) vom Forum hier kannst live dort in anderen Videos sehen. :D
     
    #4 Jamsven, 04.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.09
  5. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Nein. Aber man kann Objecitve-C und C++ mischen. So wie, like in this sentence, ich auch Deutsch und Englisch mischen kann.

    Nein, Cocoa ist zunächst ein Objective-C API. Es gibt zwar sog. Brücken zu anderen Sprachen, davon hatle ich aber wenig.

    Das kommt ganz darauf an. Wenn Du ein Programm ohne graphische Oberfläche schreiben willst, dann kannst Du Dich auf Funktionen aus IEEE 1003 ("POSIX") beschränken. Dann lässt sich Dein Code auch auf Windows übersetzen.

    Oder Du musst Frameworks nehmen, die es auf Mac und Windows gibt. X11 oder Qt, zum Beispiel.

    Alex
     
  6. Reinadesigner

    Reinadesigner Jonagold

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    18
    @below
    Super vielen dank! Hat mir sehr geholfen!

    @Jamsven
    Das Video habe ich mir gleich mal angeschaut. Sehr verständlich erklärt. Danke für den Tipp.
     
  7. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    X11 ist kein Framework sondern ein Graphisches Subsystem für verschiedene Computerplattformen, welches aber unter Windows effektiv nicht genutzt wird.
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    OK, mit Windows kenn ich mich nicht aus ;) Da gibt es echt keine ordentliche X11 Implementation?

    Naja, was soll's. Wen interessiert Windows? :p

    Alex
     
  9. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Nein, Cocoa und C++ ist keine sonderlich gute Kombination.

    Ja
    Nein, richtig gut nur mit Objective-C und dann mit den beiden Skriptsprachen Ruby und Python. Die anderen Bridges sind nicht sonderlich gut gepflegt.

    Ja, du kannst denselben Code nehmen, wenn man eine Crossplattform Framework nutzt. Zum Beispiel Qt oder auch Java sind Möglichkeiten. Es gibt aber noch andere Frameworks, die dafür in Frage kommen.

    Sowohl für Qt wie Java empfiehlt es sich komplett auf Xcode zu verzichten, und die passende IDE zu verwenden.
     
  10. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Java und C++ ? Das ist mir neu, geht das?

    Alex
     
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Anscheinend: http://www.javaworld.com/javaworld/javatips/jw-javatip17.html#Resources

    Aber den Sinn verstehe ich ehrlich gesagt nicht, immerhin verliert sich damit auch die Plattformunabhängigkeit. Wenn mein Projekt zu 100% nicht mit Java realisierbar ist, dann lasse ich es lieber.
     
  12. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    ???
    Ich meinte als Crossplattform Ansatz nehmen man entweder Qt oder Java. Oder im Sinne von XOR.
     
  13. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ach so. Der TE hatte ja nach Cross Platform Möglichkeiten für C++ gefragt. Das hatte mich verwirrt.

    Alex
     
  14. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    bin zufällig über den link gestolpert, danke!

    ich hab' keine ahnung von objective-c, aber das beispiel zur "implementierung" des observer-patterns war beeindruckend - v.a. wenn man das (wie der instructor in dem vid auch erwähnte) mit java vergleicht.
     
  15. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Es gibt nicht so viele brauchbare Ansätze das Problem zu lösen. Einiges davon ist nur noch von historischem Interesse oder ist ziemlich ausgefallen.
    Falls die Auswahl nicht groß genug war, kann diese Seite vielleicht helfen.
     
  16. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Haha das Amiga MUI-Clone Projekt hat in Redmond was geklaut. ;) :D
     

Diese Seite empfehlen