1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Versionsnummern unter OS X

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Tekl, 21.06.07.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    Apple hat ja nun OS X 10.4.10 rausgebracht. Aber wie ist das möglich? Laut TN1132 kann ja nur die erste Zahl zweistellig sein.
     
  2. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Gute Beobachtung.

    Kurze Antwort: They just did it :)

    Längere Antwort: Die von Dir zitierte technical note ist offensichtlich veraltet. Wie man sieht, bezieht sie sich auch noch auf Definitionen, die zwar in C geschrieben sind, sich noch auf Parameteraufrufe beziehen, die dem alten Pascal-System entsprachen. [Nostalgie]Ach wie schön war es, als man einfach mit Pascal direkt losprogrammieren konnte[/Nostalgie]

    Es gibt sicher eine noch längere Antwort. Wer kennt sie? :)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Den Patchlevel zweistellig zu erhöhen ist absolut üblich, sogar die Minor revision ist bei manchen Projekten zweistellig. Wen juckts, es ist vollkommen nachvollziehbar wie es ist. Und Apple kBase und Technotes haben mehr als nur diese eine Leiche... :) Einfach entspannen.
    Gruß Pepi
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du einen neueren Artikel? Würde Apple mittlerweile keine BCD-Kodierung mehr verwenden, läge das Maximum ja auch nur bei v255.15.15. Oder ist die Verwendung von 2 Bytes auch schon veraltet?
     
    #4 Tekl, 21.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.07
  5. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Versionsnummern werden inzwischen nicht mehr in der 'vers' Resource gespeichert, sondern in Property List Dateien.

    MacApple
     
  6. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Die 'vers' Resource ist vollkommen outdated. Die System Version steht in /System/Library/CoreServices/SystemVersion.plist, und in der Dokumentation ist schon das Beispiel "Mac OS X 10.3.15" erwähnt.

    Alex
     

Diese Seite empfehlen