1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verschickt das iPhone Screenshots?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von zweiundvierzig, 10.01.09.

  1. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ...also ich will hier jetz nich als dummer allesglauber dastehen, aber gestern in Bierseeliger Runde meinte ein Freund, dass das iPhone im Hintergrund Screenshots machen würde und die unbemerkt an Apple sendet. Was ich schon mal als grundlegenden Quatsch abtue...
    jetzt habe ich jedoch aus Appel-Liebe um nen Kasten Bier gewettet, dass dem niemal so sein kann, da Apple ja nich m$ is (denen sowas zuzutrauen wäre).
    Weiß hier jemand mehr darüber? Ich bin iPhone bezogen nicht so firm...
     
  2. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Das iPhone macht im Hintergrund Screenshots, weil es diese Screenshots für den Effekt auf dem Homescreen braucht, wenn man ein Programm schließt. Also das die Apps alle von der Seite in die Mitte ''fliegen''

    Man weiß es nicht, ob diese Screenshots an Apple gesendet werden.
     
  3. _ndi

    _ndi Gloster

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    64
    Dann freu dich mal auf einen weiteren feuchtfröhlichen Abend: Das IPhone macht zwar Screenshot (wie teilweise OSX auch), braucht diese aber nur für die Animationen.

    Die Story wurde, wie viele andere, grob gehypt...
     
  4. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    gibts dafür Quellen die ich ihm heute Abend um die Ohren schlagen kann?
     
  5. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Wohl eher nicht, da man es wie gesagt nicht weiß...
     
  6. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Vielleicht hilft dir das ja:

    TUAW
     
  7. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Wäre dem so, dann hätten wohl alle ohne Datenflatrate mit einer wie auch immer gearteten Berzahlung des Datenverkehrs ein Problem und sich lautstark in Foren über unbekannten Datenverkehr aufgeregt.
     
  8. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Die Screenshots könnte man theoretisch, wie jede gelöschte Datei, wiederherstellen. Dazu müsste man das Gerät jedoch besitzen - und wenn man es in der Hand hat, kann man auch gleich das Adressbuch/SMS-App öffnen. :p
     
  9. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Naja, wer so clever ist, würde soetwas vielleicht so porgrammieren, das die Screens nur im WLan Betrieb verschickt werden, oder unbemerkt an itunes beim syncen übermittelt werden, welches diese dann an den "Spion" weiterleitet.

    Ich würde im Zeitalter von Onlinedurchsuchungen sagen: "Möglich ja, gemacht wird es aber wohl eher nicht"
     
  10. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Wenn es gemacht würde, wäre es schon längst aufgefallen. Gerade wenn es im WLAN gemacht würde, hier kann man ja relativ leicht "mithorchen" was so vom iPhone raus/reingeht.
     
  11. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.512
    Apple würde sich dabei im Übrigen strafbar machen, da es unangekündigte Durchsuchung bzw. Spionage ist.

    Gibt paar Gesetze in Deutschland, welche das verbieten. Durch Gesetze für das BKA und BND, werden diese allerdings umgangen.
     
  12. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    abgesehen davon, warum sollte apple das tun? wozu?

    wenn die dadurch sehen wöllten was du so triebst, dann müsste man sich ja jeden einzelnen screenshot auswerten und ansehen. und das ist ja dann doch viel zu aufwendig.

    wenn die daten haben wollen, dann bekommen sie die auch auch auf anderen wege und die sind dann auch wesentlich einfacher auszuwerten...

    und wie von patrick schon gesagt, sie dürfen das nicht...
     
  13. bluemetal

    bluemetal Alkmene

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    33
    - Also diese Meldung kam etwa September raus, dass es möglich sei für nen Hacker die Screenshots auszulesen. Es stand überhaupt nichts davon drin dass das apple tut. Einer der Verbreiter war vor 1 Woche die Bildzeitung des Internets: freenet.de. Selbst die haben aber nichts von apple gescchreiben, aber absichtlich durch eine irreführende Überschrift diesen Eindruck enstehen lassen wollen.
    - die screenshots sind für den Blendeffekt notwendig und werden sofort gelöscht, sonst wäre nach paar Tagen logischerweise der Speicher voll. Für einen Hacker oder Datenforensiker wäre es möglich diese Bilder oder andere alte Daten, sofern sie noch nicht durch neue Daten überschrieben wurden, zu rekonstruieren wie das aber mit jeder PC-Festplatte möglich ist. Aber dafür bräuchte er für mehrere Stunden dein iphone !
    - Datenausspähung ist nach § 202 Strafgesetzbuch eine Straftat, diesen Käse würde sich Apple nicht reinziehen oder ?
    - Jeder Nutzer macht täglich unzählige screenshots, wenn die alle gesendt werden, hätte apple bei nur 10 Millionen iphone mindestens 100 Millionenscreenshots täglich auszuwerten (nach was eigentlich?), die berichtige Frage ist warum sollte das jemand tun, vor allem ein wirtschaftlich denkendes Unternehmen. Da wären alle Supercomputer der Erde notwendig. Wenn Apple wissen will welche Programme genutzt werden sehen sie im Appstore nach.
    Das ganze ist absoluter Oberkäse ! Aber wie alles was gegen das Jesus-Handy spricht wird es von einer zutiefst neidischen Nokia-JambaAbbo-Klingeltonfraktion für wahr gehalten.
     
    #13 bluemetal, 10.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.09

Diese Seite empfehlen