1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(Verlust-) Leistung MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von maxthecraxx, 05.02.08.

  1. maxthecraxx

    maxthecraxx Erdapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    in unsere Tonstudios der Uni kommen demnächst neue Mac Pro, für die wir aufgrund der Studioarbeit auch belüftete Dämmschränke brauchen.
    Nun bin ich bei der Suche nach eben solchen auch fündig geworden, nur wird auf der Seite des Herstellers angegeben, dass das sich darin befindliche Gerät eine maximale effektive Verlustleistung von 150 W nicht überschreiten darf.
    Leider finde ich auf der Apple-Seite nirgends nähere Angaben zur Verlustleistung eines Mac Pro's.
    Kann mir irgendjemand von euch hier weiterhelfen?
    viele Grüße
    Max
     
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Was is ne Verlustleistung???


    GRüße, der André
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Mit 150W kommst du da nicht annähernd aus.
    Das verbrät nämlich ganz spielend eine CPU und dann hast du weder Festplatten (ca. 10W) noch Grafikkarte (auch gern 100W) Board und Netzteil dabei.

    Das NT ist glaube ich eins in der 1000W Klasse, da dürfte also auch recht viel Abwärme entstehen.

    Edit:

    Die Verlustleistung ist in der Computerwelt das, was die Chips (und natürlich auch Laufwerke) an Wärme abgeben.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    http://de.wikipedia.org/wiki/Verlustleistung sagt:
    "Als Verlustleistung bezeichnet man die Differenz zwischen aufgenommener Leistung (Leistungsaufnahme) und in der gewünschten Form abgegebener Leistung (Leistungsabgabe) eines Gerätes oder Prozesses. Verlustleistung wird überwiegend als Wärme frei."
     
  5. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Ich bedanke mich recht herzlich für diese Erklärung! Jetzt kann sogar ich (dummer Berufsfeuerwehrmann ;) ) was damit anfangen :-D
     

Diese Seite empfehlen