1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verknüpfungen im Dock

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Jackass80, 29.11.08.

  1. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Ich habe jetzt im Forum gesucht und in der Hilfe aber komme nicht weiter.

    jedes mal wenn ich ein Prog. im Dock ablegen will als Verknüpfung verschwindet es immer vom Ursprungsort???

    vermutlich fehlt mir einfach noch die Erfahrung :)
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Programm öffnen, dann rechtsklick auf das Symbol, welches dann im Dock erscheint. "Im Dock behalten" anklicken, fertig.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das kann irgendwie nicht sein.

    Wie legtst Du denn die Verknüpfung im Dock an?
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wa meint du mit Verknüpfung?
    Du kannst jedes Programm ins Dock ziehen, links vom freien Raum neben dem Papierkorb, da bleibt es dann auch. Oder du machst den von Smooky genannten Rechtsklick (ctrl.Klick) und markierst "im Dock behalten".
    Du darfst aber nicht die icons aus der Seitenleiste ins Dock ziehen, das sind nicht die Programme, sondern nur so Art Aliasse. Du musst das was du im Dock haben willst direkt aus dem Programmordner herausziehen.
    Auch dort ist dann nur ein Alias, wenn du es wegziehst verpufft es, ebenso wie die Dummies in der Seitenleiste.
    salome
     
  5. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Ok scheint doch net so einfach zu sein :)

    Beispiel:

    Ich habe ICQ installiert, habe den aus dem Dock entfernet. Danach gehe im Finder auf Programme und ziehe das ganze einfach wieder ins Dock. Im Dock ist es da unter Programme aber nicht mehr.

    Gehe ich über die den weg im Menu und sage im Dock anziegen..... passiert es nicht dauerhaft.

    Ich hab schon gegoogelt und gesucht und nichts gefunden, und wunder mich gerade.

    Ok ich wunder mich darüber das ich kein eigenes docklet bauen kann das sich aufklappt für iworks oder so.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und wenn Du ICQ aus dem Dock wieder in Programme ziehst, dann erscheint es dort wieder?
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    starte mal das Dock neu. Und eventuell auch den Mac.
    Ich habe kein ICQ und weiß deshalb nicht, wo da im Menü "im Dock anzeigen" sein sollte.
    Noch einmal langsam: Das Dock ist durch einen Abstand in zwei Sektionen geteilt. Die eine ist rechts und endet mit dem Ppaierkorb, links neben dem Papierkorb liegen die Ordner, die du eventuell aufs Dock gelegt hast, damit die Stacks aufpoppen. Dann kommt (bei mir zumindest) ein kleiner Leerraum (Abstand)
    Wenn du ein Programm öffnest, dann nistet es sich link von diesem Abstand ein. Wenn du es wieder schließt, verschwindet es wieder. Wenn du aber das im Dock liegende Icon anklickst /rechts oder ctrl.) dann erscheint unter anderem die Zeile: im Dock behalten. Das funktioniert normalerweise. Das P.-Alias ist dann im Dock gespeichert und du musst, um es zu öffnen, nicht mehr in den Programmordner gehen. Du kannst es aber jederzeit wieder händisch herausziehen. Pufff! und weg ist das Alias (das Programm ist immer noch im Ordner)
    Wenn du aber auf den Minimierbutton drückst oder wie bei Firefox im Menü vorhanden "Im Dock ablegen", dann wird die geöffnete Seite (FF) oder ein geöffnetes Programm, auch ein Textfile so wie sie sind ins Dock gelegt. Wenn du z. b. alle Programme schließt ist dieses minimierte Zeugs auch weg. Skype hat auch so eine Funktion, sehe ich gerade, aber da wird nur das offene Fenster abgelegt icht das Programm.
    Minimieren ist nicht auf Dauer ablegen.
    Wenn alles nichts hilft, dann hol mal aus deiner Librar: ~Library/Preferences den File com.apple.dock.plist. Keine Aangst er bildet sich neu. Doch du kannst ihn auch jederzeit wieder aus dem Papierkorb holen, wenn du diesen inzwischen nicht leerst.
    sali
    Vielleicht
     
  8. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Puh das ist viel erst mal lesen und sondieren. Danke das du dir soviel Mühe gibst, das mit dem ICQ, wie ich geschrieben habe, war nur ein Beispiel. Das passiert, wie geschrieben, auch mit Iworks und jeder anderen Softwware.

    Ich möchte ben das der Eintrag im Programme Folder da bleibt.


    *g* neustart das sage ich meinen Usern bei winwodws auch immer, aber bei Mac wird doch wohl nicht ein Neustart die Lösung aller Rpobleme sein. Auserdem habe ich das jeden tag obwohl ich den PC runterfahre
     
    #8 Jackass80, 29.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.08
  9. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Also eines vorneweg ICQ war nur ein hergeleitetes Beispiel, das ist mit allem auf dem Ding.

    Ich habe geradde mal ein toll ins dock gezogen, bei programme weg, danach aus dem dock entfernet. Ergebniss ganz weg auch mit suche nicht mehr zu finden.

    da stimmt doch etwas nicht oder?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Da stimmt was ganz gewaltig nicht. Das kann nämlich eigentlich nicht gehen, weil das Dock keine Dateien enthalten kann, sondern lediglich Verknüpfungen erstellt.

    Ich habe jetzt mal so alles ausprobiert, was ich so an Möglichkeiten kenne, um Programme ins Dock zu bekommen, ebenfalls unter Verwendungen aller möglichen Modifier-Keys. Ich kann den Fehler aber nicht reproduzieren.

    Hast Du auch schon mal mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte repariert?
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ein bissel Mühe musst du dir schon geben und nicht an Windows denken.
    Alle programme, die du ins Dock ziehst, bleiben unbehelligt im Programmordner. Noch Mal: Im Dock und in der Seitenleiste des Finderfensters sind nur Dummies, Icons, Abbilder, wie immer du es nennen willst. Das Original bleibt dort, wo es hin gehört.
    Angenehmen Sonntag
    Salome
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Scheinbar funktioniert das bei Jackass80 aber nicht - Auch wenn ich mir selber das nur schwer vorstellen kann.
     
  13. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    DAT geht ich werd verrückt dat geht ja
     
    #13 Jackass80, 30.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.08
  14. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    So da ich mir ja Mühe gegeben hatte und mich angestrengt habe, ne ohne Witz ich habe echt alles versucht und wie gesagt das es eigentlich nicht so sein kann mag ja sein, aber es war eben so.

    Mittlerweile geht es wieder, ich habe mein Time Machine Backup vom ersten Tag zurückgespielt und eben vorher meine Daten gesichert.

    Das einzige was ich immer noch nicht hinbekomme ist so ein Ordner im Dock wo ich mehrere proggis drinn habe zum auswählen???
     
  15. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Um einen Stack ("aufklappbaren Ordner") zu erstellen, machst du dir am besten einen Ordner auf deiner Festplatte, in den du Aliase deiner gewünschten Programme ziehst. Das geht, in dem du beim Ziehen der Programmicons in den Ordner (genauer gesagt, vor dem loslassen) Alt+Cmd drückst. Ist der Ordner fertig befüllt, ziehst du ihn dir in's Dock und zwar rechts der Trennlinie.

    Ich würde dir aber eher empfehlen, Programme mit Spotlight, oder Quicksilver zu starten.
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Irgendwo Ordner erstellen, dann Verknüpfungen zu Programmen dort hineinlegen und dann den Ordner in das Dock ziehen.

    Elegeganter ist es aber, Programme über Spotlight oder QuickSilver zu starten. Das Dock ist kein Startmenü ;)
     
  17. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    *kopfklatsch* da hätte ich auch mal selbst drauf kommen können *g*

    Silver und Spot dingens mal guggen was das wieder ist *g*

    Danke erstmal



    *g*

    THX @ ALL
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    War das eine ernst gemeinte Frage?

    Spotlight ist die Lupe oben rechts in der Ecke. Dort Programmnamen eintippen und fertig.
    [​IMG]
     
  19. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Jupp die Frage meinte ich ernst, wie erwähnt ich bin mac user seit genau mal 7 tagen oder so *g*
     
  20. Jackass80

    Jackass80 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    273
    Also ich habe nun alle eure Anregungen probiert ohne Erfolg. Ich kann nach wie vor keinen Stack erzeugen? Google hilft mir auch nicht weiter.

    Ich wollte meinen Ordner Iworks im dock ablegen als Stack. aber die beschriebenen Dinge finde ich zum Teil gar nie nicht?
     

Diese Seite empfehlen