1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verfärbt sich Euer weißes 3GS?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von marf, 02.07.09.

  1. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Moin!

    Da ich mir auch ein weißes 3GS kaufen möchte, würde ich gerne die Erfahrungen von Besitzern eines solchen Gerätes hier sammeln. Nicht die Meinungen aller Menschen dieser Welt, sondern wirklich Berichte aus dem realen Leben. Verfärbt sich Euer weißes 3GS? Ich meine die angesprochenen rosa Verfärbungen, die angeblich durch Hitze entstehen sollen.
    Ich möchte meines nämlich in Italien oder Belgien kaufen und hab keine Lust, wegen eines solchen Fehlers extra einen Kurzurlaub zu machen. Sollte das ein häufiges Problem sein, dann kaufe ich mir lieber ein schwarzes...
     
    #1 marf, 02.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.09
  2. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Na ja, ob sich ein weiße 3GS im Laufe der Zeit verfärbt, wird die niemand sagen können, da es erst ein paar Tage auf dem Markt ist; wenn ich dreist vermute, dass die Rückseite aus demselben Material besteht, wie beim 3G, kann ich Entwarnung geben. Meins ist noch blütenweiß, wie am ersten Tag!

    Gruß, Frank
     
  3. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
  4. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Genau um dieses Problem geht es ja! Dass das 3G da nicht auffällig war, weiss ich. Deswegen wollte ich ja, dass sich Besitzer des 3G S dazu äußern...
     
  5. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Doch, wird dir jemand sagen können: KLICK
     
  6. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Gut, den Artikel hab ich auch gelesen. Was mir fehlen, sind Erfahrungsberichte. Ist das ein generelles Problem bei den weißen Modellen oder handelt es sich hier um Einzelfälle?
    Deswegen wollte ich hier die Erfahrungen von 3GS Besitzern sammeln...
     
  7. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Wird anscheinend zu einer generellen Krankheit. Irgendwie kann Apple mit weißem Kunststoff nicht umgehen - wenn ich da mein weißes MB anschaue =)
     
  8. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    laut macnews ist es kein einzelfall.

    außerdem scheint apple die betroffenen geräte umzutauschen.

    mal wieder ein fehlerbehaftetes neues apple-produkt. entweder kannst du damit leben, es unter umständen umtauschen zu müssen oder du nimmst das schwarze...
     
  9. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Gut, Asche über mein Haupt - hatte ich nicht gewusst, dass sich der 3GS und der 3G so grundlegend unterscheiden (wobei man sich wirklich die Frage stellen muss, warum Apple die prinzipiell gleiche Rückseite nun offenbar anders herstellt (kopfschüttel)).

    Gruß, Frank
     
  10. McBook

    McBook Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    299
    habs jetzt eine woche. starke nutzung. keine erhitzung und keine verfärbung

    komischerweise ist immer nur das eine foto von einem verfärbten iphone zu sehen.
     
  11. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Naja, ich denke, es ist die gleiche Rückseite. Aber das iPhone scheint mehr Hitze zu entwickeln. Was mich wirklich nervt: so etwas hätte doch in Tests auffallen müssen!

    Umtauschen ist halt so eine Sache. Erstens wäre ich tierisch genervt, wenn ich nach 2 Wochen eine Verfärbung feststelle und dann zweitens dafür extra nach Italien oder Belgien fahren müsste. Denn leider kann ich ja nicht hier in den Apple Shop gehen. Und drittens: wer sagt mir, dass mein Ersatzgerät besser ist?
     
  12. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    Ich denke mal, dass in der Produktionsreihe der Akkus die Fehlerquote sehr hoch war. Deshalb überhitzen manche, aber nicht alle. Einfach ein schwarzes iPhone kaufen bringt da dann auch nix. Das verfärbt sich zwar nicht (nicht so stark), aber wenn der Akku defekt ist, wird es trotzdem heiß. Also entweder beim Kauf auf das Glück hoffen ein intaktes Gerät zu kriegen oder warten bis Apple eine Lösung anbietet (Rückruf, Umrüstung o.ä.)
     
  13. Aepfelsaft

    Aepfelsaft Cox Orange

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    96
    Ein Akku wird eigentlich dort platziert, wo er am weitesten von Wärmequellen entfernt ist, denn Hitze schadet einem Akku und lässt ihn schneller altern. Daher kann ich mich hierüber nur wundern.
     
  14. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    So, bin gestern mit Navigon ca. 650 KM unterwegs gewesen.
    Navigon war ständig an, der Akku wurde währenddessen ebenfalls ständig geladen und ich habe ca. zwei Stunden telefoniert.
    Keine Verfärbung und keine übermäßige Hitze *auf Holz klopf*
     
  15. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Ja, schwierige Entscheidung. Ich will das Ding natürlich jetzt endlich haben. Aber lohnt es sich zu warten? Keiner weiss, ob es eine Lösung geben wird und wie schnell...

    Kann ich denn in einen deutschen Apple Shop gehen und die schicken es ein bzw. gibt es eine Möglichkeit, einen Garantiefall abzuwickeln, ohne das ich vor Ort sein muss?
     
  16. Sotto

    Sotto Erdapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    1
    Was wäre denn eine "normale" Iphone-Temperatur?
     
  17. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Hat jemand eine Ahnung von der in meinem letzten Beitrag angesprochenen Garantieabwicklung?
     
  18. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Eben!
    Wenn net mach dir nen Gelaskin drauf.
     
  19. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Also meines wird auch nicht heißer als mein 3G davor.

    In dem Macnotes Artikel wird ja schon vermutet, dass es sich um defekte Akkus handelt,
    da eines (aber eben nur eines) ihrer Testmuster auch weitaus mehr Hitze entwickelte als die anderen.

    Somit muss man sich keinen großen Kopf machen:
    -extrem heißes iPhone --> einschicken
    -normale Betriebstemperatur --> Diesen Thread vergessen und nicht mehr darüber nachdenken.
     
  20. marf

    marf Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    39
    Wollte nur ein paar Erfahrungen haben, da ich meine Garantie ja in Italien geltend machen müsste. Hab aber schon mit Apple telefoniert. Einschicken geht auch, muss also nicht extra hinfahren...

    Wäre trotzdem schön zu wissen, ob einige Leute hier im Forum auch dieses Verfärbungsproblem mit dem weißem 3GS haben!
     
    #20 marf, 02.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.09

Diese Seite empfehlen