1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User kann sich nicht mehr anmelden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dd3oc, 23.03.09.

  1. dd3oc

    dd3oc Braeburn

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    42
    Hi folks,

    mein Sohn hat einen iMAC (OS X 10.5.6) und ich habe ihm einen separaten User (Standard) eingerichtet. Die Adminrechte habe nur ich. Und das läuft schon gut 1 Jahr ohne Probleme.
    Gestern hat er nur kurz den Ein-Ausschalter betätigt und der Rechner ging in den Ruhemodus.
    Nachdem er den iMAC wieder "aufgeweckt" hatte, fehlt in der Anmeldemaske sein User. Nur die anderen User sind aufgelistet. Auch über "andere" kann man sich nicht mehr unter seinem User "passi" anmelden.
    Wenn ich als Admin unter Benutzer nach schaue, dann wird der User "passi" unter "gruppen" aufgeführt! Was soll das? Ich habe keine Gruppe angelegt. Unter den Benutzerverzeichnissen ist das Homeverzeichnis "passi" noch vorhanden. Wie kann ich den User "passi" wiederherstellen?
    Was ich auch merkwürdig finde ist, dass in der Anmeldemaske unter MAC OS X "Pascal(2)" steht. Pascal lautet der Rechnername aber die 2 in Klammern??

    Klemens
     
  2. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Hat dein Kleiner evtl. sein Häuschen umbenannt?
     
  3. dd3oc

    dd3oc Braeburn

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    42
    Und wie könnte er das als Standard-User machen können?
    Und wenn es so wäre, was könnte ich den nun tun?

    Klemens
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Suche mal nach "Häuschen umbenennen" hier im Forum.
     

Diese Seite empfehlen