1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Voodoo?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von jopa5800, 28.03.08.

  1. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Hallo ans Forum,
    ich betreibe diverse externe 2.5 und 3.5 Zoll Festplatten an meinem iBook G4 seit Jahren ohne Probleme. Vor ein paar Tagen legte ich mir eine neue 2.5" Platte mit 120 GB zu, formatierte sie mit dem Festplattendienstprogramm wie üblich als Extended journaled (ohne OS 9 Treiber). Diese Platte verhält sich jetzt aber sehr seltsam.
    Wenn ich sie allein an einen USB Port klemme, läuft sie zwar (kriegt also Strom) mounted aber nicht. Das Festplattendienstprogramm „sieht“ sie auch nicht. Was aber noch seltsamer ist, ist daß Platten, die ich nach ihr an einen der USB Ports hänge auch nicht mounten. Erst nach einem Neustart verhalten sich meine alten Platten wie üblich.
    Der einzige Weg, die neue Paltte zu mounten ist, erst eine der alten Platten anzustöpseln und danach die neue an den zweiten Port zu klemmen. Dann wird auch die neue Festpaltte ganz normal gemounted.
    Was ist das, bzw. was mache ich falsch? Danke für Eure Hilfe.

    Gruß

    jopa
     
  2. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Falsch machst Du nichts, aber es funktioniert nicht.
    Der USB liefert lt. Spezifikation 500mA an Strom, und Deine 120er wird mehr brauchen.
    Die Platte läuft zwar an, aber für die Elektronik bleibt nix mehr an Strom übrig, deshalb ist die Platte logisch nicht da.

    Ich nehme mal an, dass Deine anderen Platten mit externen Netzteilen kommen.

    Schau Dir doch mal die Daten der HD an bzgl. der Stromaufnahme.

    Und wenn einmal ein USB Port überlastet wird, dann musst Du den Rechner neustarten, damit der Port resetet werden kann.

    Also die 120er mit externem Netzteil betreiben oder an einen aktiven HUB anschliessen, der den benötigten Strom liefern kann.
    o_O War bei der HD nicht sogar so ein komisches Kabel bei? 2x USB Stecker auf einmal Buchse ?
    1x Daten + Strom / 1x nur Strom -> Buchse an HD.
     
  3. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Nein, das ist leider nicht das Problem. 1. Habe ich eine 160er die ohne Zicken läuft und 2. würde das nicht erklären, warum die neue Platte nur mounted, wenn schon eine der alte Platte angeschlossen wurde. Dennoch danke.

    Gruß

    jopa
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Und welche Stromaufnahme hat die Platte?
     
  5. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Keine Ahnung, aber nochmals: Das kann nicht das Problem sein, denn sie mounted regelmässig (und nur dann), wenn bereits eine andere Festplatte angeschlossen ist. Schliesse ich sie hingegen alleine an, egal ob an einem Hub oder direkt oder mit einem oder beiden USB Steckern mounted sie nicht.

    Gruß

    jopa
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Haben die alten Platten ein Netzteil?
     
  7. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Oder war es eine Platte die ursprünglich ein Kabel mit 2 USB Anschlüssen hatte?

    Edit: Schon gut hab was überlesen.
     
  8. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Nein.

    Gruß

    Jopa
     

Diese Seite empfehlen