1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

USB Stick wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Martin1981, 19.12.07.

  1. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Hey!

    Seit gestern hab ich ein Problem mit meinem USB stick:
    Wollte ihn am Firmenrechner (Dose) anschließen wobei immer die Meldung "unknown device" in der Übersicht kommt (siehe screenshot).
    Da ich mir gedacht habe, dass wieder mal der Laufwerksbuchstabe geändert wurde (man kann nur "F" verwenden -> Firmennetzwerk…) hab ich mal mit meinem Mac probiert und auch da leuchtet/blinkt nicht mal die LED.

    Das letzte Backup ist ca. eine Woche her und in der Zwichenzeit hab ich doch einige Änderungen der Dateien gemacht-> gibs hier eine Lösung wie ich dennoch wieder zu den Daten komme?

    Danke ;)
     

    Anhänge:

  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    von den Fall mal abgesehen, das so ein Stick auch mal das Zeitliche segnet, vielleicht mal abgezogen ohne auszuwerfen? Das sollte unter Mac OS X und eigentlich auch unter Win vermieden werden, denn teilweise werden wichtige Daten erst beim Abmelden auf den Stick geschrieben und das schnelle Abziehen kann auch für einen Schnellschreibprofi wie dem dem Rechner zu schnell sein. Das Festplattendienstprogramm zeigt auch nichts an?
     
  3. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Naja: da der Windows Rechner immer eine Ewigkeit benötigt um runterzufahren ( :mad: ) wars ab und an schon mal so dass der Stick vor dem endgültigen Ende der Windowssitzung abgezogen wurde- bis dato gings immer gut... o_O

    Grundsätzlich ist mir der Stick egal, hauptsache ich komm irgendwie noch an die Daten...
     
  4. Lisboa

    Lisboa Gast

    Man muss Windows nicht herunterfahren, um den USB-Stick gefahrlos entfernen zu können. Es gibt in der Taskleiste links eine Funktion "Hardware sicher entfernen", mit der man den Datenträger vor dem Herausziehen abmelden kann.
     

Diese Seite empfehlen