1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

USB Stick formatieren klappt nicht richtig..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BastiM, 02.01.10.

  1. BastiM

    BastiM Jonagold

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    20
    Hi Leute, habe einen 32gb USB Stick... ich will diesen Stick nun mit 2 FAT32 Partitionen versehen... habe dazu wie gewohnt das Festplattendienstprogramm gestartet und den Stick auf 2 Partitionen (mit MBR) aufgeteilt. Hat alles geklappt.
    Danach habe ich XP (Bootcamp) gestartet um das Ergebnis zu kontrollieren, und siehe da, ich sehe nur die erste Partition. Die zweite wird in der Computerverwaltung zwar angezeigt, allerdings ohne Dateisystem. Habe das ganze schon 5x wiederholt, immer das selbe Ergebnis....

    Hab mal screenshots angehängt, evtl. mach ich ja irgendwas elemtar falsch :D

    ciao

    Basti
     

    Anhänge:

  2. dubiosis

    dubiosis Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    424
    Geht's denn, wenn du nur eine Partition einrichtest? Ich habe noch nie einen USB Stick mit 2 Partitionen genutzt und finde es auch nicht nötig.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ganz, ganz duster - habe keine Ahnung von MS-Systemen - erinnere ich mich, da mal was gelesen zu haben, daß Win Probleme hat mit zwei Partitionen aus Sticks. Möglich ist, daß da zwei getrennte (CD-)Laufwerke angezeigt werden, aber anscheinend nicht zwei Partitionen.
    Ist aber bestenfalls Halbwissen.
    Warum willst du überhaupt partitionieren? Macht man doch nur, wenn man zwei verschiedene Betriebssysteme installieren will.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    So ist es. Windows verweigert das Lesen von USB-Sticks mit mehr als einer Fat32-Partition.
     
  5. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass nur die erste Partition erkannt wird - also wie bei BastiM. Daher alles "in Ordnung", und bleibt so.
     
  6. BastiM

    BastiM Jonagold

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    20

Diese Seite empfehlen