1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Hub fuer MacBook Air

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Iceskaarj, 10.07.09.

  1. Iceskaarj

    Iceskaarj Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    16
    Hi,

    das Air hat ja bekanntermassen nur einen USB-Ausgang. Moechte deswegen einen USB-HUB besorgen, angeschlossen werden sollen: iPhone, ext. Blu-Ray Laufwerk, Tastatur, Maus.

    Muss ich hier was beachten? Waere es hier besser, auf ein USB-Hub mit Stromversorgung zuzugreifen?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ich würde auf jeden Fall ein HUB mit externer Stromversorgung nehmen. Ich habe ein 7-Port USB-HUB von Belkin und kann mich nicht beklagen. Während die Festplatte angeschlossen ist, kann ich Scannen und Drucken.
     
  3. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Du solltest dir halt überlegen, ob Mobilität an erster Stelle steht (dann einen passiven Hub, da die Suche nach einer Steckdose wegfällt) oder die universelle Einsetzbarkeit (dann in jedem Fall einen aktiven Hub).

    Für eine Tastatur und eine Maus reicht der passive in jedem Fall. Die Stromversorgung des USB-Anschlusses des Air ist ja robust ausgeführt, da das Apple-eigene Laufwerk ohne weiteren Stromanschluss funktioniert. Wenn du allerdings alles zusammen packst und das iPhone dabei auch noch laden willst, kommst du um einen aktiven Hub nicht herum.

    Gruß, Frank
     
  4. mi-ro

    mi-ro Empire

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    86
    Ich hab ein aktives von D-Link im Büro:
    http://www.dlink.com/products/?pid=149

    Für Tastatur und Maus gibt es gute Produkte von Appel via Bluetooth
    Wobei die Maus hab ich von Genius BT-915 (zum Präsentieren geeignet)
     
  5. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich rate auch zu einem aktiven USB Hub, also mit eigener Stromversorgung, damit du wirklich alles daran betreiben kannst. Du kannst dir dann immer noch einen kleinen Hub für Unterwegs kaufen, die sind nicht so teuer.

    Mein Hub ist von Belkin und hat sieben USB-Ports.
     
  6. Iceskaarj

    Iceskaarj Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    16
    Danke für die Infos..

    Wie sieht es denn mit einem Netzwerk USB Hub aus, z.B. den hier:

    http://www.belkin.com/de/networkusbhub/

    Kann man da auch Maus und Tastatur anschließen? Würde es mit der Datenrate beim Abspielen von Blu-Rays mit dem Blu-Ray Laufwerk gehen?
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Das Ding ist ganz genau das wie es heisst. ABER kein USB-Hub im herkömmlichen Sinne.

    Glaubst Du nicht auch, dass wenn man es könnte der Hersteller explizit darauf hinweisen würde?

    Hä?

    Also insgesamt, so ein Teil stellt die angeschlossenen Geräte in einem Netzwerk allen damit verbundenen Computern zur Verfügung.

    Muss man Dir noch mehr von der Beschreibung vorlesen?


    Betreffend Hubs verwende ich diesen und diesen. Auch vom weiter oben erwähnten Belkin Hub lese und höre ich nur positives.
     

Diese Seite empfehlen