1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

USB Geräte erkennen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apfelsamson, 26.12.09.

  1. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Hi,
    wie funktioniert eigentlich die USB-Verwaltung beim iMac. Es gibt Geräte die funktionieren einfach und es gibt welche, da rührt sich gar nichts. Von WIN bin ich es gewohnt, dass der Rechner wenigstens meckert oder beginnt im Internet einen Treiber zu suchen.
    Ich habe einen Kartenleser und eine USB-Soundkarte, auf die reagiert mein Mac gar nicht. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit die Geräte zum Laufen zu bringen?

    Gruß Stephan
     
  2. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Per Apfel-Über diesen Mac-Weitere Informationen-USB siehst du schonmal ob und als was die Geräte erkannt werden.
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Stephan,
    meines Wissens gibt es für manche Geräte Zusatzsoftware, die sich Treiber nennt.
    Wie bei Windows muss auch unter OS X manchmal ein Treiber installiert werden. Und wie unter Windows gibt es auch unter OS X Geräte, bei denen die Treiber nicht aktuell sind und nicht funktionieren...
    Der klassische Tipp ist also, auf dem Supportserver des Geräteanbieters nach einem passenden Treiber zu suchen.
    Gruß
    Andreas
    Tipp
    Tipp 2
     
    #3 afri, 26.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.09
  4. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Hi,
    das mit den Treibern ist schon klar. Mein Problem ist, dass der Mac sich gar nicht meldet, wenn mich den Kartenleser einstecke. Ich hatte auch noch nie einen Treiber für ein Karten-Lesegerät.

    Unter WINXP bekomme ich normalerweise bei USB eine Meldung, dass ich einen Treiber installieren soll.

    Gruß Stephan
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Funktioniert der Reader denn?
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hast du mal eine Karte in das Lesegerät gesteckt? OS X zeigt dir das Laufwerk auf dem Schreibtisch nur an, wenn eine Karte drinsteckt. Nicht wie bei WIN, wo alle Leseschächte des Kartenlesers im Explorer als Laufwerk angezeigt werden, egal ob eine Karte drin steckt oder nicht (mann, hab ich das gehasst!).

    Gruß,

    74er
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die in den Kartenleser eingelegten Medien dürften ohne weiteres im Festplattendienstprogramm sichtbar werden - und sich genauso verwenden lassen wie USB-Sticks u.ä.
    Bei der Soundkarte besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass du sie im Dienstprogramm "Audio- MIDI Konfiguration" vorfindest.
    (Ganz ohne grosses Pling-Plopp-Piff-Paff-Puff-Gezeter mit tausend sinnfreien Sprechblasen...)
     
  8. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Bingo, das wars. Dass das Ding erst Funktion zeigt, wenn eine Karte drin ist wusste ich nicht. Danke für den Hinweis. Du hast schon recht, das ist wirklich besser, denn ich wusste auch nicht immer bei WIN unter welchen Laufwerksbuchstaben meine Karte steckt.

    Weißt du zufällig auch, wie man es vermeidet, dass bei jeder eingesteckten Karte sofort iphoto aufgerufen wird?

    Gruß und schöne Restweihnachten!
    Stephan
     
  9. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Versuche es mal bei "iPhoto-Einstellungen-Allgemein", weiß es nicht genau, kann aber sein, dass eine eingelegte Karte als Kamera interpretiert wird. Einfach mal bei "Anschließen einer Kamera öffnet" kein Programm wählen.

    Gruß,

    74er
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die entsprechende Einstellung findet sich sowohl in iPhoto, als auch in "Digitale Bilder.app" sowie auch in jedem anderen Programm, das DigiCams und Scanner verwalten kann.
     

Diese Seite empfehlen