1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB funktioniert mit Parallels und XP nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Cinsault, 03.01.09.

  1. Cinsault

    Cinsault Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich versuche verzweifelt auf meiner VM mit XP folgendes Problem zu lösen:
    - unter XP kann ich weder einen USB-Stick einbinden
    - drucken ist unter XP auch nicht möglich, weder direkt über USB noch über HP Officejet 6300 an Time Capsule (Standarddrucker in OS X)

    Im Gerätemanager wird unter Andere Geräte eine gelbes Fragezeichen angezeigt und beim darunter liegenden USB-Controller zusätzlich noch ein Ausrufezeichen (siehe Screenshot).

    In der Konfiguration ist "USB dem Gast-BS" zuweisen eingeschaltet.

    Ich nutze ein MAC Book Pro mit OS X und Parallels 3.0

    Hat die Meldung im Gerätemanager überhaupt etwas mit dem Nichtfunktionieren von USB zu tun?
    Muß ich möglicherweise Parallels und XP noch einmal neu installieren? Ich hoffe, es gibt eine andere Lösung.

    Beste Grüße
    Cinsault
     

    Anhänge:

  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du die Parallels Tools installiert?
     
  3. Cinsault

    Cinsault Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    ... kann es vielleicht auch an der XP-Version liegen? Wie kann man herausfinden, ob es sich um SP2 handelt?

    Danke und Grüße

    Cinsault
     
  4. Cinsault

    Cinsault Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    Parallels Tools sind installiert.

    Gruß
    Cinsault
     
  5. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Bei VirtualBox muss man die USB-Ports erst freigeben. Versuch es mal in den Einstellungen der VM, nicht in XP.
     
  6. Cinsault

    Cinsault Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    Einstellung waren so vorgenommen, siehe Screen-Shot.

    Grüße
    Cinsault
     

    Anhänge:

  7. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    (Windows)
    Start >> Systemsteuerung >> System

    Mit Gruß
    Dietmar
     
  8. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Warum installierst Du den Officejet nicht in OSX?

    Du kannst wenigstens die Druckfunktion als Netzwerdrucker von OSX an Windows weiterreichen.

    Die Scanfunktion sollte es auch unter OSX tun.

    Geht jedenfalls mit dem 6150 von HP.

    Seit Parallels 4.0 kann ich auch aus Windows mehr USB-Funktionen nutzen;

    die Scanfunktion des HP aber nicht.

    Dafür geht aber jetzt die AVM Fritz-Card (ISDN) USB aus Windows heraus.
    (Fax für den Mac, durch den Rücken in die Brust)

    Evtl bringt die nächste Version weitere Verbesserungen.
     
  9. mauri1994

    mauri1994 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    4
    USB aktivieren

    Damit du deinen USB-Stick unter Xp in Parallels aktivieren kannst, musst du die Parallels Tools installieren und dann die Usb-Funktion in den Einstellungen von Parallels einschalten (Checkbox aktivieren)
     
  10. Cinsault

    Cinsault Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    Danke für die Infos allerseits.

    @ tuxuser 33
    Die Netzwerkdruckfunktion geht leider auch nicht. Mein HP Officejet 6310 hängt an der Time Capsule. Unter OS X funktioniert alles Drucken, Scannen etc. Im Windows XP wird der Zugriff auf den Drucker verweigert (auch wenn USB an Gast-BS eingestellt ist).
    Da ich noch viel mit den MS Office-Programmen arbeiten und auch drucken muß, ist das ein echtes Problem. Die Treiber sind übrigens auf OS X und XP installiert.

    Weiterhin kann ich meinen USB-Stick im Explorer nicht finden. Als Wechseldatenträger wird er in der VM unter Arbeitsplatz nicht angezeigt, obwohl er in Parallels unter Geräte/USB aufgeführt wird (Screenshot). Genauso verhält es sich mit dem Drucker.
    Wenn ich allerding in Paralles USB mit OS X verbinden ausgewählt ist, finde ich den USB-Stick unter Netzwerk (Screenshot, ganz unten).

    Ich habe Parallels 3.0 und lade gerade ein Update herunter. Wie kann ich auf Parallels 4.0 upgraden, oder muß ich dann eine neue Version kaufen?


    @ mauri1994
    danke für den tipp. Die Checkbox kann ich jeoch unter Einstellungen nicht finden (Screenshot)

    Vielleicht fällt Euch dazu noch etwas ein.

    Danke und Grüße

    Axel
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen