1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

US iMac hier verwenden

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von patiient, 26.12.09.

  1. patiient

    patiient Jamba

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    58
    Hi an alle!

    Meine Frage ist jetzt ob es eigentlich möglich ist, einen US iMac hier zu verwenden.
    Also genauer gesagt mein ich ob es wegen der Stromspannung geht 110 ->230 V ?
     
  2. SquadMan

    SquadMan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    107
    Kein Problem

    klappt ohne weiteres - haben intelligente Netzteile, die sich automatisch umstellen. Brauchst nur nen Adapter für den Stecker - das gibts in der Bucht für nen Euro.
     
  3. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ja, Apple Netzteile können immer 100 - 240 V Spannung ertragen.
     
  4. patiient

    patiient Jamba

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    58
    danke euch alle für die schnelle Antwort ! :)
     
  5. mad-boy

    mad-boy Cox Orange

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    97
    Genau genommen haben ALLE Netzteile für die es verschiedene Stecker gibt mindestens die Möglichkeit sie manuell umzustellen, wobei ich das seit Jahren nicht mehr gesehen habe. Eigentlich gibt es denke ich nur noch Netzteile die von 230 - 110V und 60-50Hz alles wandeln können.
     
  6. Habvol

    Habvol Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    75
    Jawoll funktioniert. Ich hatte mir einen iMac kurz vor meiner Rückkehr nach Deutschland in den USA zugelegt und mitgebracht. Keinerlei Probleme.
     
  7. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Einfach einen Blick auf die Technischen Daten des iMac im Store werfen und schon sieht
    man 100 - 240 V.

    Mfg Meru
     
  8. SquadMan

    SquadMan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    107
    schon lustig, wie die gleiche Antwort, obgleich die Frage schon beantwortet war, wieder und wieder gepostet wird. Sammelt ihr Posting-Punkte ?
     
  9. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Sammelst du auch welche?

    Zwischen der 1. und der 2. Antwort liegt gerade mal eine Minute, da hat der eine schon gepostet, hat der andere noch geschrieben...die anderen Poster wollten nur noch Zusatzinfos bzw. eigene Erfahrungen abgeben...
     
  10. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Zahlt sich das aus mit Zoll und dergleichen?
     
  11. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Für mich war mein Posting nur ein dezenter Hinweis das man solche Informationen auf der Webseite des Stores Finden kann unter Technische Informationen des Produktes. ;)

    Mfg meru
     
  12. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Ist doch aber einfacher, eine Frage im Forum zu stellen anstatt selbst auf die Suche zu gehen ;) Der Mensch ist ein bequemes Tier.
     
  13. SquadMan

    SquadMan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    107
    in Sachen Zoll ...

    Wenn Du den iMac bei der EInfuhr angibst (was du als gesetzestreuer Bürger tun wirst bzw. solltest) wird sich das ganze kaum noch rechnen - es sei denn Du greifst im Apple-Refurbished-Store in den USA zu. Ansonsten hau auf den Anschaffungspreis USA (ohne dortige Steuern) umgerechnet in Euro 19% drauf - dann haste den Endpreis.

    Wenn Du dann noch überlegst, was es kostet, eine deutsche Tastatur mit Umlauten zu bekommen ... ich weiss nicht.

    Einen iMac 27 am Zoll vorbei zu bekommen ... hmm, das möchte ich gerne sehen. Dürfte nur klappen, wenn der Zollposten nicht besetzt ist.
     
  14. Habvol

    Habvol Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    75
    Die Frage hatte sich für mich nicht gestellt, da ich den iMac vor bereits sechs Monate vor dem Umzug angeschafft hatte. Der iMac selbst war dann zusammen mit meinem Umzug im Container. Auf der Zollerklärung war er aber angegeben. Ich glaube es gibt da eine Regelung die besagt, dass nach bereits sechsmonatige privater Nutzung vor Einfuhr kein Zoll zu entrichten ist. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

    Und SquadMan hat sicher Recht, dass es sich als "Mitbringsel" nach einem Urlaub nicht rechnet.
     

Diese Seite empfehlen