1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update für iTunes-Alternative floola

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 16.04.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Die Alternative zu iTunes ‚Floola‛ ist in einer neuen Version erschienen: Die neue Version 2.9.2 behebt eine ganze Reihe kleinerer Fehler und wurde um eine japanische Sprachunterstützung erweitert.

    Floola ist eine OpenSource-Alternative zu iTunes und ist sowohl für Mac, Linux als auch Windows verfügbar. Das Programm unterstützt weitestgehend sämtliche Funktionen, die man auch bei iTunes findet, ist darüber hinaus jedoch portabel und kann direkt vom iPod aus gestartet werden, ohne vorher installiert werden zu müssen. Floola kann kostenlos von der Homepage des Projekts heruntergeladen werden.
     

    Anhänge:

  2. Ali Alierration

    Ali Alierration Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    394
    Welches ist die Daseinsberechtigung für dieses Programm auf Mac?
     
  3. kleiner_Sven

    kleiner_Sven Starking

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    216
    Hm, wenn iTunes kostenpflichtig wäre könnte ich es ja noch verstehen, aber so halte ich das Programm ebenfalls für überflüssig...
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    floola kann allerdings eine menge mehr als itunes.... man kann musik damit auch wieder vom ipod runterziehen. kann direkt videos von youtube auf den pod packen... hat verschiedene reperaturoptionen und und und... ich nutze das programm auch nicht aber trotzdem ist das eine feine sache!
     

Diese Seite empfehlen