[ATV 3] Update für ATV-3

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von jopi56, 15.05.19.

  1. jopi56

    jopi56 Carola

    Dabei seit:
    21.09.14
    Beiträge:
    115
    Hallo,
    nur zur Info: Heute nach langer Zeit auch noch ein Update für ATV-3 erhalten.
     
  2. Samson76

    Samson76 James Grieve

    Dabei seit:
    26.12.17
    Beiträge:
    134
    Kann man eigentlich auf dem aTV3 Netflix installieren (hat ja kein AppStore oder)?

    Ich überlege mit ein solches aus der Bucht zu angeln...
     
    Zug96 gefällt das.
  3. saw

    saw Rote Sternrenette

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.018
    Ist auf der schon drauf, ich glaube schon auf der AppleTv 2 war Netflix mit drauf.
     
    Samson76 gefällt das.
  4. froyo52

    froyo52 Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    11.07.14
    Beiträge:
    1.458
    Das Update war doch von Apple auch kommuniziert worden.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Welschisner

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.694
    Ja, aber mit dem Update habe ich mir einiges an Ärger eingehandelt. Ich bekomme in regelmäßigen Anständen die Aufforderung mein iTunes-Passwort einzugeben. Wenn ich es eingegeben und abgesendet habe ist die Aufforderung weg um beim umschalten auf einem anderen Screen wiederzukommen. Ich glaube ich habe das Passwort mindestens schon 10mal eingegeben und das garantiert ohne mich zu vertippen, auch den Code auf dem iPhone/iPad habe ich quittiert, ohne Erfolg. Mich beginnt das tierisch zu nerven. Was habe ich mir nur gedacht dabei, gegen die Regel "never change a running system" zu verstoßen?
     
  6. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.508
    Hehe...das hat Apple doch schon mit dem jetzigen Update des ATV3 getan. Es lief doch in seinen Möglichkeiten ohne Probleme.
    Ich habe das Problem mit dem Passwort auch.
    Leider habe auch ich mich vorher nicht wirklich erkundigt, ob das Update zwingend notwendig gewesen wäre, zwecks Sicherheitspatches. Ansonsten hätte ich wohl grundsätzlich drauf verzichtet bei dem "betagten" Gerät.

    Mal schauen, ob das weiter besteht, denn wirklich Brauchbares findet man im Netz nicht für die Lösung der Passwortabfrage.