• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Update] Apfeltalk TV - MacBook Pro SSD Upgrade Teaser

jesfro

deaktivierter Benutzer
Unvergessen
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
6.914
Heute könnte es passieren...! Ich habe wider Erwarten bereits heute die notwendigen Komponenten für das SSD Upgrade meines etwas betagteren MacBook Pro erhalten. Ich werde mich nach erfolgreichem Time Machine Backup an die Operation wagen. Hier ein kleiner Teaser zum Umbau.

Der Umbau ist jetzt im Apfeltalk TV Forum zu bewundern.
[PRBREAK][/PRBREAK]

<iframe width="420" height="236" src="http://www.youtube.com/embed/jUSOQkPe8y4?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

ATTV.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

leooo

Tokyo Rose
Mitglied seit
22.09.06
Beiträge
68
ich bin gespannt.... und überlege auch mir das set zu bestellen. aber mach mal erst mal.
 

JazzP

Ingrid Marie
Mitglied seit
21.08.07
Beiträge
273
ich bin gespannt.... und überlege auch mir das set zu bestellen. aber mach mal erst mal.
Umbau auf SSD kann ich nur empfehlen habe im März eine Crucial M4 in mein Late 2007 MBP eingebaut. Seitdem rennt das Ding förmlich.

DVD war sowieso defekt.
 

caylin

Granny Smith
Mitglied seit
18.02.08
Beiträge
14
ich bin gespannt.... und überlege auch mir das set zu bestellen. aber mach mal erst mal.
Habe genau die gleiche Konfiguration. Der Rahmen und die SSD sind eine super Aufwertung gewesen. Und überhaupt keine Probleme beim Umbau.
Viel Spaß damit sobald du fertig bist!
 

Switchheero

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
23.08.12
Beiträge
179
Ich habe ein MBP Late 11 und das werde ich auch bald mit 16GB Ram (dank eurem Forum habe ich gelesen, dass das MBP sogar 16GB verarbeiten kann) und einer SSD aufrüsten. Allerdings wären mir 256 GB lieber, finde diese aber deutlich zu teuer noch derzeit.
 

Mr. Nice

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
16.07.09
Beiträge
411
Habe gestern meine Samsung 830 SSD 256GB verbaut. Total easy!
Und auch der Hardwrk-Umbau den ich noch machen werde ist mit den Youtube-Videos sehr einfach

edit:
Es soll ja eigentlich die HDD in den Einbauschacht, aber wird sie da auch schwingend gelagert??o_O
Nicht das es hinterher rappelt! Also doch besser die SSD in den Einbauschacht oder nicht?
 

XonX

Gala
Mitglied seit
04.03.09
Beiträge
52
Es soll ja eigentlich die HDD in den Einbauschacht, aber wird sie da auch schwingend gelagert??o_O
Nicht das es hinterher rappelt! Also doch besser die SSD in den Einbauschacht oder nicht?

Ich hab auch gelesen das der Motion Sensor der den Lesearm parkt, wenn das MBP fällt, im Einbairahmen auch nicht funktionieren soll. Ich muss aber auch gestehen, dass ich grade nicht mehr weiß wo ich meine SSD eingebaut habe. :-D

@Switchheero
Und ich komme auch mit 64gb aus. User Verzeichniss auf die HDD auslagern und alle läuft. Seit nun über 2 Jahren!
Mit 128Gb kann man auch einfach die Großen unnötigen Ordner wie Bilder, Musik und Videos (weiß ja nicht was bei dir so am meisten Platz weg nimmt) mittels Alias auf die HDD packen. Man merkt es im Betrieb absolut nicht. Die Frage ist nur ob du mehr als 100GB Software und Spiele hast.;)
 

jesfro

deaktivierter Benutzer
Unvergessen
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
6.914
Einbauvideo ist fertig. Operation gelungen. Allerdings muss ich die eine oder andere Länge herausschneiden ;) und das ganze noch passend vertonen.
Das schaffe ich heute nicht mehr...
 

Razor92

Granny Smith
Mitglied seit
16.02.12
Beiträge
12
Hab den Umbau auch vor kurzem erst gemacht und kein bisschen bereut.
Ich habe die HDD in den hardwrk Schacht eingebaut und wirklich etwas rappeln tut bei mir nicht. Ok ich bin nun auch gerade nicht geräuschempfindlich und mich stört so etwas kaum, aber ich höre nur das Surren der Festplatte, wenn sie in Betrieb genommen wird.
 

leooo

Tokyo Rose
Mitglied seit
22.09.06
Beiträge
68
@jesfro: das hört sich gut an.

das einzige was mich nun noch abhält, ist der einwurf von Mr. Nice das die HDD im laufwerksschacht "rappeln" könnte.

vielleicht können erfolgreiche operateure dazu was sagen.
 

jesfro

deaktivierter Benutzer
Unvergessen
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
6.914
Das passiert nur, wenn man auf die Schräubchen verzichtet, die man von unten durch das Tray ins Laufwerkgehäuse einschraubt. Bei mir klappert nix. Zur Zeit läuft die Migration der Daten aus der alten Platte.
 

flash77

Wagnerapfel
Mitglied seit
15.11.10
Beiträge
1.576
Ich hab meinen iMac vor kurzem auch mit einer SSD aufrüsten lassen... ich kann es nur empfehlen!
 

Switchheero

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
23.08.12
Beiträge
179
Und ich komme auch mit 64gb aus. User Verzeichniss auf die HDD auslagern und alle läuft. Seit nun über 2 Jahren!
Mit 128Gb kann man auch einfach die Großen unnötigen Ordner wie Bilder, Musik und Videos (weiß ja nicht was bei dir so am meisten Platz weg nimmt) mittels Alias auf die HDD packen. Man merkt es im Betrieb absolut nicht. Die Frage ist nur ob du mehr als 100GB Software und Spiele hast
Danke für den Tipp.
Also ich hätte nur gern meine Musik parat. Das ist ein großer Batzen, der aber auch auf einer externen Platz finden könnte. Spiele hab ich keine bis aus D3^^ Daher wäre mein Speicherbedarf nur durch die Musik bedingt.
 

macmeikel

Idared
Mitglied seit
24.06.04
Beiträge
29
In meinem MacBook Pro (mid 2009) werkelt eine OCZ Agility 4 mit 512 GB. Ich bereue den Umbau nicht. Jedoch kommt mir mein iMac jetzt richtig lahm vor... :)
 

Mac3884

Golden Delicious
Mitglied seit
06.07.12
Beiträge
10
Würde mein MacBook Pro 2011 (early) auch gern mit einer SSD erweitern, da ich mir jedoch die teuere AppleCare gekauft habe schrecke ich sehr davor zurück, denn sollte etwas schief gehen ist die Apple Care Versicherung dahin :(

Deshalb schaue ich bis 2013 noch neidisch auf alle die, die SSD und HDD in ihrem Mac haben...
 

Mc Lovin

Jamba
Mitglied seit
15.01.10
Beiträge
55
sehr interessant bin gespannt wie das ausschauen wird und am ende die kiste dir unter den fingern wegrennt ;)
 

Mr. Nice

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
16.07.09
Beiträge
411
@jesfro: das hört sich gut an.

das einzige was mich nun noch abhält, ist der einwurf von Mr. Nice das die HDD im laufwerksschacht "rappeln" könnte.

vielleicht können erfolgreiche operateure dazu was sagen.
Ich würde gerne auch von fertigen Umbauern hören ob man die HDD stärker hört. Ich werde in absehbarer Zeit auch noch umbauen wenn meine 256GB SSD voll ist :)