1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied MacBook Generationen 2,16 vs 2,2

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von corebee, 18.01.08.

  1. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Hallo liebes Forum,

    ich bin Student und brauche dringend eine neues MacBook, da mein altes diese Woche gestorben ist. :-[

    Da es sehr überraschend kommt möchte ich im Moment nicht mehr als 1000,- Euro ausgeben.

    Jedenfalls habe ich nun den Studentenrabatt-Markt gesichtet und stehe vor der Entscheidung zwischen den Folgenden:

    Nagelneues MacBook bei store.apple/de/aoc (für sehr günstig)
    2 GHZ Prozessor, maximal 4 GB Ram, 80 GB Festplatte, so genanntes kombiniertes Laufwerk
    Angeblich hat diese neueste (dritte?) Generation einen besseren Grafikchip, eine leicht andere Tastatur, größere Lüftungsschlitze und ist 40g leichter!

    MacBook von campusmall.de, ca. 80 Euro teurer als obiges
    2,16 GHZ (also ältere, vermutlich zweite Generetion), maximal 2 GB Arbeitsspeicher, 120 GB Festplatte, Superdrive Laufwerk
    Ausserdem sind bei diesem Angebot noch ein Paar kleine Extras dabei, um die es mir aber hier nicht geht...

    Meine Frage hier ist: wie schätzt ihr die Verbessserug von zweiter auf dritte Generation ein? Lohnt es sich für die paar Verbesseungen (vor allem Grafikchip) auf das weniger an Taktfrequenz und Speicherplatz zu verzichten?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Den Unterschied der Taktfrequenz wirst du nicht merken. Dazu ist er einfach zu klein.
    Der wichtigste Unterschied: Das "alte" MacBook hat ein SuperDrive, es kann also auch DVDs brennen, was das kombiniertes Laufwerk nicht kann!
     
  3. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Ja gut, die Frage betrifft vor allem eventuelle Vorteile der neuen Generation...
     
  4. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Wie mein Vorredner schon sagte wirst du den Unterschied der Taktfrequenz nicht merken. Es bleibt also abzuwägen ob du eher auf einen etwas besseren Grafikchipsatz, etwas längere Akkulaufzeit und die möglichkeit des Upgrades auf 4GB Ram oder auf einen DVD/CD-R Brenner wert legst.
     
  5. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ich habe eine Frage: Hast Du jemals (!) unterwegs eine DVD gebrannt?

    Denk nochmal nach.

    Wenn die Antwort NEIN ist, dann geht es Dir wie mir. Ich persönlich würde das MB neuester Generation nehmen, wenn der einzige Grund das nicht zu tun wäre, dass es keinen DVD-Brenner integriert hat.

    Die Meinungen über den Mehrwert des X3100-Graphikchips gegen den GMA950 vom alten gehen auseinander, Fakt ist aber, er ist modernen und kann auch mehr Shared RAM nehmen. Man redet von doppelter Leistungsfähigkeit, mag jetzt noch nicht so relevant sein, aber denken wir mal an weitere Anforderungen im Laufe der OS X-Entwicklung.

    Die 4GB RAM wirst Du u.U. auch mal brauchen, ausserdem ist der SantaRosa-Chipsatz auch besser auf den Merom-Kern der aktuell verbauten C2D-Prozessoren abgestimmt.

    Ich will leider (sic.) das schwarze MB, da habe ich die Option nicht, den blöden DVD-Brenner auszulassen. Aber wenn Du das weisse magst, dann ist neuer IMHO wertiger als das Superdrive.
     
  6. lm87

    lm87 Gast

    Ich habe den DVD Brenner doch etwas vermisst...deswegen steht auch immer noch die Diskussion aus, ob der externe DVD Brenner von Apple kompatibel ist mit allen MacBooks und nicht nur mit dem Air (alles andere wäre eine Schweinerei).

    Ansonsten: Meines Erachtens nach sind diese Unterschiede von 2,0 zu 2,2 GHz reine Augenwischerei. Niemand wird mit 200 Mhz wirklich besser oder signifikant schneller arbeiten können...
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540

    nein, er ist NICHT mit alten macbooks kompatibel. siehe apple:

    und hier
     
  8. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Soweit ich mich erinnere, konnten die MBs nach jeder Revision 1GB mehr Arbeitsspeicher verarbeiten. Mein CoreDuo kann maximal 2GB adressieren, das Erste Core2Duo meine ich 3GB, und das Neueste Gerät 4GB.
    Ich persönlich bin noch immer vollstens zufrieden mit dem ersten und kleinsten MB mit 1,8GHz und inzwischen 2GB Ram. die größere Festplatte und das Superdrive halte ich für recht sinnige Features, und Nachteile hast Du abgesehen von den wirklich läppischen 0,04GHz (sic!) und einem GB Ram weniger nicht - der neue GrafikChip soll schließlich nicht sooo der Renner sein, genau wie der Vorgänger...

    Ich würd das ältere nehmen, die kleinen Extras verschachern, und damit die Differenz ausgleichen...
     
  9. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Also, vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Man kann definitiv nur maximal 2 GB in das alte MacBook (bei campusmall.de) einbauen. Dabei wäre bei beiden nur 1 GB, aber ich habe 2 GB zuhause, die ich sofort einbauen würde. Wie bereits erwähnt ist ja mein altes tot. Das war von der ersten Generation, damals war bei der 2 GHZ-Variante das SuperDrive drin.

    Werde mich wohl morgen oder übermorgen entscheiden...
     
  10. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Warum nimmst nicht gleich das neue? Du zahlst für mehr Leistung den gleichen Preis wie früher. Das sollte man schon ausnutzen.
     
  11. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Wenns um günstige MacBooks geht, schau auch mal in den Refurbished-Store von Apple, dort sind grade sehr viele zu finden! Die hohe Anzahl deutet auf einen Abverkauf hin, was auf Neugeräte schließen lässt.

    Das beste: Bis Ende Januar gibt es noch einen 97,- € Gutschein ab 900irgendwas € Mindestbestellwert.

    Das die Geräte die gleiche Garantie haben und auch sonst das 2-wöchige Umtauschrecht wegen Nichtgefallen gilt, brauche ich wohl nicht mehr zu erwähnen, oder?
     
  12. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    O.K., was für ein Gutschein ist das? Wo gibt's den? Nur bei refurbished Dingern?

    Im übrigen kann ich im Moment keinen einzigen Computer bei den Generalüberholten finden... Finde das aber selbst ungewöhnlich.
     
    #12 corebee, 19.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.08
  13. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Keinen einzigen? Nimm evtl. mal einen anderen Browser. Im Moment wimmelt es vor MacBooks. 2 Ghz/2,16 Ghz Core2Duos, 950er/3100er Grafik, Combo-Drive/SuperDrive, (fast) alles was das Herz begehrt ist vorhanden!

    Der Gutschein:

    97 € inkl. MwSt.* sparen
    Nutzen Sie Ihren exklusiven Coupon-Code: WBK7UDBBVQ


    * 97 € inkl. MwSt. Rabatt auf den Gesamtpreis (82 € Rabatt auf den Gesamtpreis exkl. MwSt.). Der eCoupon ist nur für den ersten Online-Einkauf im Apple Online Store für Privatkunden bis zum 31.01.08 gültig (Mindestbestellwert 997 € inkl. MwSt.). Das Angebot ist nur online im Apple Online Store verfügbar. Es gelten die Angebotsbestimmungen.
     
  14. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Ich möchte mich ja nicht aufdrängen, aber Du kannst ein C2D-MacBook scheinbar doch bis auf 3GB aufrüsten - siehe hier, hier, oder auch hier.

    Fazit in allen Threads: sie können bis 3GB adressieren, die "mittelalten" MacBooks mit Core2Duo. Die Grenze von 2GB gab es nur bei den CoreDuos...
     
  15. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Nachts, hab ich den Eindruck, sind nie Geräte zu finden bei den Generalüberholten, musst mal tagsüber schauen.
     
  16. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Ja, danke für den Tip. Stimmt echt, dass es jetzt, tagsüber, einige gibt. Ist aber nix dabei, was mit den anderen richtig konkurrieren kann, zumal es auf die Refurbished wohl keinen Studentenrabatt gibt.
     
  17. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Noch eine Frage: wo gibt man diesen Gutschein-Code ein, wie läuft das? Und wo ist der her? Ich hab davon noch nix gesehen im apple store.
     

Diese Seite empfehlen