1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterordner im Benutzerordner wurden umbenannt: wie zurück?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Atonall, 13.05.08.

  1. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Hallo Freunde,

    durch eine (nicht funktionierende) Überspielaktion von meinem Backup Programm "Tri-Backup 5" wurde ein neuer "movies" Ordner und auch "Pictures" und "Music" und "Sites" in meinem Benutzerordner angelegt, die alle nun leer sind. Wie bekomme ich denn nun die ursprünglichen Ordner(namen) wieder zurück? Wer weiß das?

    Auf meinem iMac habe ich noch alle Dateien auf dem richtigen Platz, insofern wäre es kein Problem, mit dem Festplattendienstprogramm dmgs zu erzeugen und die Daten wieder in die betreffenden Ordner zurückzuspielen. Nur weiß ich nicht, wie ich die alten Ordnernamen wieder hinbekomme. Und die hätte ich gerne wieder.

    Komisch ist, dass die wichtigen Ordner "Dokumente" und "Library" noch gleich heißen und auch noch alle Daten da sind. Auch der Schreibtisch heißt noch "Schreibtisch" und hat alle Daten.

    Wer kann helfen? Danke!
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    du könntest die ordner einfach umbenennen?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    den Ordnern fehlt das Lokalisierungsfile auch der Ordner Dokumente heisst in Wahrheit Documents und wird nur auf Grund des .localized file in deutsch übersetzt.
     
  4. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Äääh, versuch das mal. Ich kann es nicht. Im Info (Apfel+i) geht es jedenfalls nicht… Und wäre mir auch nicht so 100% sicher, ob dieses das System gut fände (wenn es ginge).
     
  5. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Aha. Und was bedeutet das jetzt für einen Anfänger wie mich?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    wenn du das Terminal nutzen willst, geht das über diese Befehle:
    cd ~/Movies , dann Return drücken(hiermit bist du im Verzeichnis des Ordners,statt Movies bei den anderen Ordnern dann deren Namen eingeben)
    danach
    touch .localized (eingeben, return drücken und dann wird dieses File dort erstellt)

    Oder du kopierst dir das vorhandene .localized File aus z.B. dem Dokumente Ordner und fügst dieses dann in die bewussten englischen Ordnern ein.
     
    Atonall gefällt das.
  7. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Super,
    du hast mir geholfen!

    Noch eine weitere rage: Der Ordner "Öffentlich" ist komplett verschwunden. Kann ich den vom iMac irgendwie rüberschaffen?
     
  8. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Wenn jetzt noch jemand wüsste, wie ich wieder zu meinem komplett verschwundenen Ordner "Öffentlich" kommen könnte, wäre das wunderbar!

    (Auf meinem iMac habe ich ihn natürlich noch – auf dem PB ist er verschwunden...)

    Thx!
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ganz einfach:
    Code:
    cd ${HOME};
    mkdir -pm 755 "Public";
    mkdir -pm 733 "Public/Drop Box";
    touch "Public/.localized" "Public/Drop Box/.localized"; 
    Danach neu anmelden.
     
    Atonall gefällt das.
  10. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Danke Rastasafari!
    Ich komme gerade von einer Woche Ardèche und hab's gemacht, wie du gesagt hast: Hat funktioniert! Prima! Danke! Nur – das ist alles andere als einfach! Woher soll man denn sowas wissen, wenn es einem niemand in Apfeltalk sagt?
    Thanks!
     

Diese Seite empfehlen