1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unimall vs. mac @ school

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von rougefck, 08.12.07.

  1. rougefck

    rougefck Elstar

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    73
    hallo zusammen,

    habe folgendes problem: ich würde gerne einen mac kaufen. (familien mac; wo halt jeder ran kann!)
    wer hat schonmal was über unimall oder mac @ school gekauft und kann das beurteilen? wenn der mac nen fehler hat kann ich den dann zurückgeben? alle reden nämlich immer von fehlern, wobei ich noch nie probleme mit meinem macbook hatte was ich aber bei apple gekauft hatte.

    bei unimall und m@s werden doch dieselben produkte verkauft wie bei apple direkt oder?
    lg moritz
     
  2. m.k.

    m.k. Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    Mit "dieselben" hast du den Nagel auf den Kopf getroffen, denn du kaufst auch dort direkt bei Apple, lediglich günstiger und mit diversen Boni. Rückgabe erfolgt dann auch bei Apple, falls du es zurückgeben willst: Bei Apple anrufen und abholen lassen.
     
  3. rougefck

    rougefck Elstar

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    73
    aaachsooo lol
    also ist das dann auch direkt apple? steht da aber nirgendwo! bei mac @ school z.B jessenlenz oder so?!
    danke schonmal..
     
  4. m.k.

    m.k. Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    Naja bei Unimall z.B. gibt's beim Kauf dann den Knopf "Zum Unimall Apple Store", dann wirst du dahin weiergeleitet und kaufst den Mac im Unimall Apple Store. Geliefert und Rechnung gestellt usw. wird dann alles von Apple, als ob du im "normalen" Apple Store bestellt hättest.
     
  5. Der Picknicker

    Der Picknicker Ontario

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    341
    Was ist dann der Sinn von unimall? Gibts nur da die Aktion, die Mehrwersteuer nicht zu zahlen, wenn man selbstständig ist?
     
  6. m.k.

    m.k. Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    nö. Die Macs sind billiger und du bekommst Boni gegen Aufpreis. Das ist der Sinn von Unimall.
     
  7. Der Picknicker

    Der Picknicker Ontario

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    341
    Ist doch dann total sinnLOS für apple...also ein Store, unimall oder apple selbst, könn die sich dann doch eig. sparen.
     
  8. p173xy

    p173xy Carola

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    111
    Hey,

    hab meinen iMac auch über mac@school bestellt und es ist alles reibungslos abgelaufen der iMac müsste am Montag nun kommen=)
    aber alles bestens der Service am Telefon ist auch gut also ich kanns nur empfehlen.

    LG

    Max
     
  9. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Irgendwie müssen sie ihre Produkte doch verkaufen oder?

    Unimall selber hat keinen Store, die leiten einen bei Bestellung weiter in den Apple Store, der dann allerdings andere Preise hat. Die Abwicklung der Bestellung läuft dann wie gewohnt über den Apple Store.
     

Diese Seite empfehlen