1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unimall Hardwareschutz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Äbbelwoi, 02.10.07.

  1. Äbbelwoi

    Äbbelwoi Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    94
    Hallo Mac-Gemeinde, ;)

    Anfang diesen Jahres gab es bei Unimall einen "Hardwareschutz" (quasi eine Garantieverlängerung) für MacBook und MacBook Pro zu kaufen. Dieser war im Vergleich zur original AppleCare wesentlich günstiger (129€ für mein MacBook) und hat sich vom Original nur durch das Fehlen von Telefonsupport und "collect-and-return" unterschieden. Deshalb hab ich gleich mal zugeschlagen.

    Leider kann ich bis heute die Garantieerweiterung nicht über die Apple Service Seite abrufen. Das bedeutet, dass ich offiziell weiterhin nur die einjährige Garantie besitze.

    Von Unimall wurde ich bisher immer wieder damit vertröstet, dass man sich um das Problem kümmern wolle. Aber bisher hat sich nichts getan...

    Diese Problematik wurde jetzt sogar schon im "c't tv" vom 29.09.07 angesprochen ( http://www.heise.de/ct/tv/archiv/20070929 ). Dort wird berichtet, dass es sich wohl gar nicht um eine Garantieverlängerung für den Endverbraucher handele. Viel mehr sei diese nur für Großkunden bestimmt. Nach Rückfrage seitens cttv bei Apple wurde zugesichert, dass sie sich der Problematik annehmen werden und den Kunden die Garantieverlängerung in jedem Fall zustehe. Ich bin mal gespannt, was dabei rauskommt...

    Es gibt doch sicherlich auch einige von euch, die diesen "Hardwareschutz" gekauft haben. Wie verhaltet ihr euch? Werdet ihr versuchen euer Geld zurückzubekommen oder werdet ihr erstmal abwarten?

    PS: Falls sich schon ein Thread dieser Thematik annimmt, dann ignoriert meinen einfach. ;)
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    In der aktuellen c't ist auch ein Bericht darüber drin. Hab ihn allerdings noch nicht gelesen und vermute mal das es in etwa auch das ist, was du verlinkt hast.


    KayHH
     
  3. philsstar

    philsstar Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    15
    Ich wollte mir auch über das aktuelle Studentenangebot bei Unimall ein MacBook kaufen, mit der Garantieverlängerung. Als ich bei Apple angerufen hab, haben die mir sogar Unimall empfohlen. (Wegen der günstigeren Garantie).
    Wenn ihr etwas genaueres herausbekommt sagt mal bescheid.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    KayHH hat es ja schon geschrieben: In der aktuellen c't steht mehr dazu )in der Rubrik "Vorsicht Kunde" auf Seite 82). Also auf zum Kiosk Eures Vertrauens. Die c't kostet ja nur 3,30€.
     
  5. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
    fs@unimall.de ist die Emailadresse von allen Betroffenen.

    Wenn man den Geschäftsführer anspricht bekommt man folgende Antwort:
    Ich habe den Apple-Care im März gekauft und bis heute keinen Eintrag in den Support-Seiten von Apple.
     
  6. Äbbelwoi

    Äbbelwoi Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    94
    @wlanboy: Die Antwort des Geschäftsführers stimmt mich ja schon wieder ein bisschen zuversichtlich.

    Eigentlich habe ich bisher auch keine negativen Erfahrungen mit Unimall gemacht. Ich habe bisher auch schon einige Entschuldigungs-Mails erhalten, in denen es heißt, dass sie sich um das Problem kümmern. Bisher ist leider noch nichts passiert. Aber laut dem Beitrag bei c't TV wird sich jetzt Apple direkt dem Problem annehmen.

    Der Beitrag ist übrigens ab heute als livestream abrufbar:
    c't TV Sendung vom 29.09.07

    Seit gestern ist aber schon die ganze Sendung abrufbar:
    Livestream der c't TV Sendung
     

Diese Seite empfehlen