1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ungewollter Radioempfang

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von will2die, 07.06.09.

  1. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    Hey,

    ich habe mit meinem MBP Alu (2009) leichte Probleme sobald ich mein Logitech 2.1 System anschließe. Sobald das System angeschlossen ist, höre ich ausländisches Radio also manchmal englisch manchmal auch irgend ne andere Sprache. Wenn die Komponenten getrennt sind ist alles in Ordnung aber in Kombination rauscht es u ich empfange eben Radio.


    Einer ne Idee wie ich das wegkrieg?

    mfg
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich würde als erstes mal die Verbindungskabel austauschen.
     
  3. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    Welche Verbindungskabel? Ich habe ja nur das normale mit dem grünen Anschluss von den Boxen zum Laptop. Hatte das Problem auch mit anderen Laptops oder Pcs noch nie...
     
  4. Ollos

    Ollos Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    91
    erwartest du eine rationale oder eine esoterische erklärung?
     
  5. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Dann die Kabel anders verlegen.
     
  6. Beiron

    Beiron Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    75
    Alufolie einmal ums MB wickeln, dann sollte es behoben sein
     
  7. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    also eine rationale erklärung wär mir am liebsten
     
  8. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Witzig! Kannst du den genauen Link zum System posten?
    Ein Freund von mir hat mit seinem Logitech 2.1 System u. MBP(late 08) genau das selbe Phänomen. Wir sind aber zum Schluss gekommen, dass es wohl niederländisch ist.
     
  9. Punkbuster

    Punkbuster Antonowka

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    362
    Hatte das bei meinem 5.1 system auch: Kabel gegen hochwertigere Kabel austauschen, oder mit Alufolie isolieren.
    So hats bei mir funktioniert,

    mfg
    Punkbuster
     
  10. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Das kann aber denke ich auch ganz hilfreich sein, oder was meint ihr?:p
     
  11. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    Ja also die Sprache wechselt meiner Meinung nach immer^^
    Manchmal könnte es russisch sein usw manchmal isses aber definitiv englisch.

    Das Kabel ist fest, also läuft wechseln nicht o_O
    Also darf ich das Kabel dann mit Alufolie umwinkeln :D
     
  12. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Besorge Dir für das Verbindungskabel zwischen MBP und LS einen oder zwei Ferritringkern(e) in der passenden Größe (Beispiel: –> http://www.conrad.de/goto.php?artikel=502149).

    Diese werden in der Nähe der Anschlüsse (!) auf das Kabel geclipst und verhindern diese sog. "Einstreuungen". Damit sollte der Spuk vorbei sein.


    MfG, Sawtooth
     
    454648654 gefällt das.
  13. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Ich habe für meine Anlage erst ein Kabel ohne Ferritkerne gehabt. Damit habe ich, besonders nachts, häufig fremdsprachiges Radio gehört.
    Jetzt habe ich ein Kabel mit zwei Ferritkernen und höre nichts mehr.
    Hat bei mir sehr gut funktioniert!
     
  14. Beiron

    Beiron Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    75
    Ah genau, Ferritkernringe, das Wort fiel mir nicht mehr ein.

    Jupp, ums Kabel und dann sollte es weg sein :)
     
  15. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    Jo okay viele Dank!
    mfg
     

Diese Seite empfehlen