1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

^ und < vertauscht - Wie rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von JanK, 02.01.09.

  1. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Hallöle,

    Ich hab da ein kleines Problem mit meiner Tastatur. Benutze eine Standard-0815-schlagmichtot-USB-Tastatur, die eigentlich immer Problemlos funktioniert hat. Alle Tasten waren so eingestellt wie's auch aufgedruckt ist.
    Jetzt hab ich aber mal zusätzlich eine andere USB Tastatur angeschlossen, woraufhin auch prompt der Assistent aufgekommen ist um diese Tastatur zu erkennen. Habe diesen Assistenten durchgespielt, und diese Tastatur später wieder entfernt (War nur ein Test ob ich mir nicht diese kaufen soll, hat sich ein Freund geholt und ich war neugierig.)
    Jedenfalls habe ich seit dieser Stöpsel-aktion ein kleines Problem mit meinem 0815-brett:
    Die ^ und < Tasten sind vertauscht!
    Sprich, die Taste neben dem Y die eigentlich < ausgeben sollte gibt nun ^ aus, vice versa. Wie kann ich das wieder rückgängig machen? Hab die Tastatur schonmal an anderen Ports angesteckt, in Hoffnung das der Assistent wieder hochkommt, tut er aber leider nicht :/ Jede Hilfe ist willkommen!

    ps: DoubleCommand hab ich auch schon ausprobiert, hat aber leider keine für mich erkenntliche Lösung für dieses Problem.
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
  3. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    tausche die tasten auf der tastatur ^^ oder mal sie mitn edding an xD
    sorry
     
  4. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Dig1t4l, das Problem ist halt das ich viel in HTML bastel und es doch schon nervig ist wenn eine der wichtigsten Tasten ganz woanders ist ;) Peitzi, das Tool hab ich auch schon gesehen, aber ich seh irgendwie nicht ein ein komplettes Layout nur für einen wahrscheinlich total winzigen Fehler nachzubauen. Trotzdem schonmal Danke
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wieso Layout nachbasteln?
    Es gibt doch vorgefertigte Layouts für verschiedenste Sprachen und Tastaturen.
    Dort einfach mal eins laden und falls es passt, einfach ^ und < tauschen.
     
  6. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Systemeinstellungen - Tastatur & Maus - Tastaturtyp ändern ...

    Das hat mir zumindestens immer geholfen.
     
  7. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Peitzi, ich hatte keine vorgefertigten Layouts angezeigt bekommen. Schaf, hab ich auch probiert, nicht funktioniert.

    Aber....
    Ich hab's geschafft! Ich hab mal ein bisschen herumgeschaut und versucht den Keyboard Setup Assistant zu erzwingen - Dies erreicht man dadurch, das man /Library/Preferences/com.apple.keyboardlist.plist löscht oder verschiebt (Backups sind ja immer gut), den Mac neustartet und die Tastatur erneut an einen anderen Port ansteckt. Voíla - Der Setup assistant kommt hoch, man kann die < Taste drücken und alles ist wieder normal :)

    Wahrscheinlich nicht die eleganteste Lösung - hat aber funktioniert.
     
  8. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Mit meiner Methode hättest du den Tastatur-Assistenten auch aufgerufen aber egal. :D
     
  9. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Hi, ich stehe jetzt vor demselben Problem, jedoch bekomme ich den Tastatur-Assistenten nicht zum Laufen.

    Bei mir (Leopard 10.5.6) wird kein Button "Tastaturtyp ändern" in den Systemeinstellungen angezeigt. Gibt es eine Alternative, wie ich den Tastatur-Assistenten manuell starten kann?
     
  10. Maulwurf1990

    Maulwurf1990 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    126
    In den Systemeinstellungen kannst du über Landeseinstellungen --> Tastaturmenü die gewünschte Sprache einstellen indem du einen Haken davor setzt.

    Wenn du mehrere Sprachen angehakt hast, dann kannst du in der Symbolleiste ganz oben am Bildschirmrand über die kleine Flagge die derzeit gewünschte aussuchen.
    Über diese Flagge kannst du auch per Klick auf "Tastaturübersicht einblenden" selbige anzeigen lassen.

    EDIT: Ich bin mir inzwischen nicht mehr sicher, ob mein Tipp dazu wirklich sinnvoll ist, oder ob ich das Thema völlig falsch verstanden habe. Notfalls einfach den Post überlesen. o_O
     
    #10 Maulwurf1990, 26.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.09
  11. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203

    Jo, also.
    Das App zum ändern befindet sich dort: /System/Library/CoreServices/KeyboardSetupAssistant


    Viel Glück.
     
  12. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    @Maulwurf1990: Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Die geht zwar in die richtige Richtung, trifft mein Problem jedoch nicht 100%ig. Als Tastaturlayout ist bereits das mit dem Microsoft-Treiber mitgelieferte eingestellt, das auch (bis auf diesen kleinen Punkt) problemlos funktioniert.

    Mein Problem lässt sich am besten über den Keyboard Setup Assistant lösen, so wie Apple das auch beschreibt. Jedoch findet sich der Knopf "Tastaturtyp ändern" bei meinem OS X 10.5.6 nicht mehr.
     
  13. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Danke! Bis dahin habe ich mich in der letzten halben Stunde auch bereits vorgekämpft. Wenn ich jedoch auf KeyboardSetupAssistant.app klicke, passiert nichts. (KSA.app wird auch nicht in dem Dienstprogramm "Aktivitätsanzeige" aufgeführt.)

    Wenn ich mir den KSA.app-Paketinhalt anzeigen lasse und KSA.app/Contents/MacOS/KeyboardSetupAssistant ausführe, wird ein Terminalfenster geöffnet und KSA.app mit der Ausgabe "No unknown keyboard connected - terminating" beendet.

    Das mir die aus der Erstinstallation meines Mac minis bekannte GUI des KSA bekomme ich gar nicht zu sehen.

    Hat jemand noch eine gute Idee? Ich bin für jeden Hinweis ausgesprochen dankbar!
     
  14. kamiger

    kamiger Granny Smith

    Dabei seit:
    13.05.10
    Beiträge:
    17
    Endlich! ich hab eine lösung gefunden: ukelele key-swap.

    1. Ukelele herunterladen http://scripts.sil.org/cms/scripts/page.php?site_id=nrsi&id=ukelele
    2. Ukelele installieren und starten
    3. File > New Based On... > den ukelele-ordner auswählen > System Keyboards > Roman > German.keylayout
    Bildschirmfoto 2011-01-02 um 18.10.32.JPG
    4. Keyboard > Swap Keys... > (Press or click key) ok > jetzt die ^-taste drücken > (Press or click key) ok > jetzt die <-taste drücken
    Bildschirmfoto 2011-01-02 um 18.14.17.JPG
    5. File > Save as... > Library/Keyboard Layouts > Save (Namen der Datei merken!)
    6. Ukelele beenden
    7. abmelden (shift+apfel+q)
    8. neu anmelden
    9. Systemeinstellungen > Sprache & Text > Eingabequellen > Euer Layout raussuchen, haken setzen
    10. oben rechts neben der Uhr auf die kleine Fahne klicken > Euer Layout anklicken > Fertig!
    Bildschirmfoto 2011-01-02 um 18.24.35.JPG

    ich hoffe, das hilft einen. mich hat das problem naemlich ne menge zeit und nerven gekostet.
    lg
    kamiger
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Post #7 hätte die richtige Lösung schon geboten.
    Wer sich das Gefrickel zukünfig dann schenken will, notiert sich einfach mal den in dieser Datei hinterlegten Zahlencode, oder behält einfach ein Backup der kompletten Datei wenns grade mal korrekt funktioniert.
    D.h. dann im Fall des Falles: Datei ersetzen, neu starten, alles sollte wieder passen.
    Dazu sagen könnte man noch, dass das ganze durch die Systemcaches evtl zwei mal hintereinander ausgeführt werden muss, um Wirkung zu zeigen.
     
  16. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    @kamiger: Ich würde Dir auch eher zu dem in Antwort 7 genannten Weg raten. Das ist unter'm Strich einfacher. Welche Lösung jetzt weniger "dreckig" ist, ist sicher subjektiv. ;)
     

Diese Seite empfehlen