Unbekannte Musik auf dem iPhone

sarah382

Erdapfel
Mitglied seit
20.05.19
Beiträge
5
Hoffentlich könnt ihr mich beruhigen...ich habe auf meinem iPhone 7 mit neustem iOS gerade Bescheid bekommen, dass der Speicher voll ist. Gut, dachte ich, lösche ich Musik. In den Einstellungen wurden mir dann mehrere Dutzend Songs angezeigt, die ich nicht kenne und natürlich auch nicht runter geladen habe! Wie kann das denn sein? Ich war heute ausnahmsweise mal in einem öffentlichen WLAN eingeloggt und hab jetzt wirklich Sorge, dass jemand auf meine Daten zugegriffen hat. Ich mein, warum sollte jemand Musik auf mein Handy packen, schon klar. Aber habt ihr da eine Erklärung für?
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.400
Hallo!

Ich halte es für ausgeschlossen, dass dir jemand über ein öffentliches Netz Musik aufs iPhone spielt.

Ich vermute mal, dass sich die Lieder schon länger auf deinem iPhone befinden. Hast du dein iPhone vielleicht mal bei jemand anderen an den Computer angehängt und es wurde ohne Absicht eine iTunes-Synchronisierung durchgeführt? Oder nutzt du vielleicht Apple Music?
 

sarah382

Erdapfel
Mitglied seit
20.05.19
Beiträge
5
Nein, mein Handy war noch nie in der Hand eines anderen. Ich nutze Apple Music, ja. Aber das war eben mir völlig unbekannte Musik. Sowjeto Streichquartett und so ein Kram . Also nicht mal Songs, die ich vielleicht irgendwann mal angehört hätte auf Apple Music.
 

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.774
Wo findest du denn die Songs sonst? In welcher Software? Direkt in Music?
 
Zuletzt bearbeitet:

sarah382

Erdapfel
Mitglied seit
20.05.19
Beiträge
5
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: