1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMTS-Sticks und Snowleopard ohne wenn und aber

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von frid, 16.11.09.

  1. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    Also ich bins leid. Auch ich habe einen Stick, der unter Snowleopard nur rumzickt. (Web'n'walk Stick I) Die aktuellen Option Treiber funktionieren nur solange bis auf meinem Rechner mal wieder die Tastatur und die Maus einfriert :(

    So wie mir scheint es den meisten zu gehen. Auch andere Sticks scheinen nicht oder nur mit Klimmzügen zu laufen. Mich wundert es wirklich, dass der Aufschrei eher gemächlich ist. Mir ist auch egal wer wo die Schuld hat.

    Was mir jetzt aber helfen würde:

    Gibt es UMTS Sticks, die out of the box ohne Einschränkungen bereits heute mit Snowleopard funktionieren, und die entweder simlockfrei oder aber entsperrbar sind?

    Falls ich so eine Auflistung in den vielen Threads übersehen habe, bitte ich schon mal vorab um Entschuldigung und wäre dankbar für den link. Ansonsten würde ich mich darüber freuen, wenn wir die Auflistung zusammentragen könnten.

    Grüße
    Frid
     
  2. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Meiner ist von Alcatel und läuft mit 1&1. Habe keine Probleme. Der Stick ist weiß und hat eine orangene umlaufende Linie.
     
  3. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Auch der Vodafone-Stick K3565-Z zickt ebenfalls unter Snow Leopard. Allerdings lief der auch unter Leopard schon "unrund". Ein netter Workaround, um den Stick zum Laufen zu bekommen, findet man hier im Forum.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Etwas was immer funktioniert? Novatel MiFi 2352. Das ist aber eher ein UMTS Hotspot mit max. 4 WLAN Clients. Hat einen eigenen Akku und man braucht keinen Treiber oder so.
     
  5. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ui, das Gerät sieht fein aus. Jetzt müsste man das nur noch irgendwo käuflich erwerben können.
     
  6. hillepille

    hillepille Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    2.122
    der web 'n walk stick II funzzt bei mir unter sl problemlos, solange du ganz normal im 32bit modus startest. probleme hatte nur, als ich das macbook im 64 bit modus gestartet habe, dann geht nix mehr.
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Vodafone hat es im Businessbereich. Liegt leider bei ca. 240€ ohne Vertrag. Das Dingen ist einfach klasse. Gerade wenn man auch viel unterwegs ist (wir nutzen das immer bei Meetings usw.).
     
  8. Minuskel

    Minuskel Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    172
    Schon erstaunlich, dass es noch keine verwertbaren Infos im Netz gibt. Bei mir funzt der N24 Surfstick (Huawei 160E) unter SL 10.6.2 mal garnicht. Mit den paar Tips, die ich im Netz gefunden habe, um den Stick zum laufen zu bringen, klappts leider auch nicht. Und nen neuen Stick kaufen..... nö, dann gehe ich doch lieber wieder auf Leopard zurück und warte aggressiv drauf zu :( Schade eigentlich, hätte so schön klappen können....
     
  9. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    geh mal auf novamedia.de und schau dir mal das neue Rel. von L2NET an. Dort werden verschiedene Option-Sticks jetzt unterstützt. Ich habe den Option 401 mit L2Net im Einsatz, läuft wie geschmiert.

    Grüsse

    Horst
    P.S. Wenn Du den Option 225 hast, der läuft jetzt mit L2Net
     
  10. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Hi,
    habe mir gestern ein o2 prepaid umts paket gekauft der Stick ist ein Huawei e161.

    Habe Snow Leo und Win 7 und finde keine Möglichkeit das Ding zum laufen zu bringen. Die Software des Sticks mobile partner lauft nicht wirklich... gibts ne Möglichkeit die apn Einstellungen manuell einzugeben und wenn was schreibe ich wo rein?...

    Habe heute schon mit der o2 Hotline telefoniert die sagten es gäbe ein FW Update für den Stick allerdings kann ich das nicht finden zumal ich nur Internet über mein iPhone habe...

    Wäre echt dringend wenn also jemand zumindest die manuelle Konfig weiss wäre. ich sehr dankbar.

    Lg Phil
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Mein Huawei E160 läuft ebenso.
     
  12. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Das ist aber keine Antwort auf meine Frage, oder?
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Die Frage war:
    Und ja, mein O2 Surfstick (also E160), den ich mit E-Plus betreibe, weil ohne SIM-Lock, funktioniert genauso wie unter 10.5.
     
  14. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Hast du die aktuelle Firmware von der Option Seite installiert inklusive der aktuellen Verbindungssoftware für Snow Leopard?

    Bei mir läuft der Stick seit dem Problemlos.
     
  15. diendter

    diendter Gala

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    48
  16. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Der O2 Surfstick (Huawei E160) funktioniert unter SL problemlos und ohne extra Software-Download mit diesem Workaround.
     
  17. diendter

    diendter Gala

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    48
    Danke für den Tipp Stargoose!

    Funktioniert bei mir jetzt auch bestens.

    Bei meinem O2 Stick (Huwaei 160) hieß die Datei zwar MobilePartner.mpkg, aber der Rest hat funktioniert.

    Ich bin relativ neu mit meinem MacBook unterwegs, aber kann man den Autostart des UMTS-Stick ausschalten. Gemeint ist hier der Container.

    Gruß
     
  18. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108


    Habe ich und regelmäßig friert meine Tastatur und die Maus ein :(
     
  19. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    andere Frage:

    ich würde es ja gerne versuchen, den stick unter windows zu betreiben (das sollte ja gehen) aber in meiner VM (Fusion 3.0) kann ich den Stick noch nicht mal einschalten. Immer wenn ich "Option modem verbinden" auswähle geht das mac Fenster "Es wurde ein neuer Netzwerkanschluss verbinden". Es bringt auch nichts in Fusoin den Adapter auszuschalten.

    Hat das schon mal jemand von Euch zum Laufen gebracht?

    Gruß
    Frid
     
  20. NilsA

    NilsA Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    21
    Mein Stick von Bild-Mobil im Vodafone-Netz funktioniert auch wunderbar. Die Software von BildMobil sieht scheiße aus, aber es funktioniert alles. Der Stick ist ein HUAWEI E1762
     

Diese Seite empfehlen