1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umtausch: iPod mit Gravur

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bYuzes, 28.09.08.

  1. bYuzes

    bYuzes Idared

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    28
    Hallo.

    Stehe gerade vor der Frage, ob ich mir einen iPod touch mit oder ohne Gravur bestellen soll.
    Dass ich den iTouch mit Gravur in Kombination mit dem 14-tägigen Rückgaberecht nicht zurück geben kann, ist mir schon klar. Allerdings wirft sich mir die Frage auf, ob ich einen neuen bzw. den iPod repariert bekommen würde, wenn ich einen/mehrere Pixelfehler hätte.
    Da der iPod ja Fehlerklasse II ist, er aber nur 0,15 Mio. Pixel hat, wäre doch schon jeder einzelne Pixelfehler (trotz Gravur) ein Garantiefall??

    Ich hoffe ihr könnt mir Auskunft geben ob das stimmt bzw. mich aufklären wie's läufto_O
    MfG
     
  2. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo!

    Du hast das nur teilweise richtig verstanden.
    Zurückgeben z. B. wegen Nichtgefallen geht bei einem gravierten iPod nicht.
    Aber falls der iPod touch einen Schaden hat bei dem die Garantie greifen würde, kannst du ihn natürlich einschicken.

    Ich weiss allerdings nicht ob ein Pixelfehler als Garantiefall gilt. Wenn du ihn nicht gravieren lässt kannst ihn halt gleich zurückschicken und nen neuen bestellen.
    Das würde bestimmt viel schneller gehn als ihn evtl. zur Reparatur einzuschicken.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  3. riChciTyriDa

    riChciTyriDa Erdapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    1
    Rückgabe mit Gravur

    Hey Leude ich hab mal bei Apple Deutschland angerufen und die haben mir gesagt das ich trotz Gravur das Ding noch nach 14 tagen zurückgeben kann.
     
  4. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Die AGB sagen da aber was anderes.. :innocent:
     
  5. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    Einen iPod mit Gravur wird man spaeter auch nicht so einfach wieder los.
    Musst du halt immer jemanden finden, dessen "geschmack" die Gravur trifft.
     
  6. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Wozu denn eine Gravur? Braucht doch kein Mensch.
     
  7. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Finde ich auch unnütz.
    Sieht kein Mensch.
     
  8. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Einmal das, und andererseits kann man den iPod hinterher für einen eventuellen Weiterverkauf auch nicht mehr einsetzen.

    Oder möchtest du gerne einen iPod mit der Gravierung des Namens einer Unbekannten Person?
     
  9. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    OT an:
    Klasse, einer fragt, ob man einen iPod mit Gravur umtauschen kann und ganze drei Nutzer fühlen sich berufen, sinnentleerte und unnötige Antworten wie: "Gravur find ich doof." zu geben. Bitte sparen, ist überflüssig und unhöflich.
    OT aus.

    Finde ich interessant, dass Apple den iPod trotzdem tauscht. Hatte Dein iPod denn jetzt einen Pixelfehler o.ä. oder tauscht Apple aus Kulanz?
     

Diese Seite empfehlen