1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umsteiger-Fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pampelmuse, 10.11.07.

  1. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Hallo,

    Ich möchte von einem Windows-System auf auf den Mini umsteigen und bin unentschlossen, ob 1 GB reicht oder besser sofort 2 GB rein sollten? Wo ist der Unterschied merkbar. Ich mache keine nennenswerte Bild- oder Videoverarbeitung.
    Gibt es Nachfrage nach den 512MB-Speichern, wenn man später aufrüstet?
    Ich möchte Parallels installieren um Windows zu nutzen. Ist das relevant für die Entscheidung?

    120GB sind ja nicht gerade riesig. Sind externe Firewire-Platten schnell genug, oder sollte man externe Platten nur zum Sichern und Ablegen von Dokumenten, Musik, Videos etc. nutzen?

    Welche Funk-Tastaturen sind zu empfehlen, um Win und MAC OS damit zu benutzen?

    Ich habe noch einen alten Canon-Drucker BJC 2100. Funktioniert der am Mac?


    Besten Dank für Eure Hilfe.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Wenn Du virtualisieren willst nimm 2 GB Speicher. KayHH
     
    #2 KayHH, 10.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.07
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    2 GB, wenn Du Parallels nutzen möchtest

    externe FW400 Festplatten sind schnell genug - meine Fotos, Musik & Videos sind alle auf externen Festplatten - USB2.0 geht, ist aber langsamer als FW

    Der Drucker sollte funktionieren
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Alles klar? :p

    Jetzt im Ernst: 2 GB-RAM sind immer vorteilhaft, ich würde sie aber erst nachträglich einbauen (wenn du dir so etwas zutraust, die Apple-RAM-Preise sind übertrieben).

    Eine externe Firewire-Festplatte verhält sich fast wie eine Interne, zumindest von der Geschwindigkeit her und besonders wenn du keine FAT32- oder NTFS-Scherze als Dateisystem nutzt. ;)

    Die Funktastatur von Apple ist doch ganz nett, oder? Wenn nicht, sollte Logitech auch immer eine gute Wahl sein.

    Und zu dem Drucker: http://support.canon.de/produkte/drucker/bjc2100/bjc2100_sw.htm
    Es könnte höchstens sein, dass das PPC-Treiber sind und diese etwas langsam auf Intel-Systemen sind.
     
  5. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Alles klar.

    Danke!
     
  6. Casey Jones

    Casey Jones Tokyo Rose

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    66
    Ganz richtig. Kauf dir bei einem Retailer einen zusätzlichen Speicherriegel und baue ihn selber ein. Ich habe dafür knapp fünf Minuten gebraucht.
     
  7. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Fünf Minute um in einen Mac Mini einen Speicherriegel einzubauen? Ist das nicht die Aktion mit einem angespitzten Spachtel?
     
  8. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Mit einem Messer gehts auch super..
     

Diese Seite empfehlen