1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umlaute in emails (mail2web.com) werden falsch dargestellt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von AssMan, 19.08.08.

  1. AssMan

    AssMan Gloster

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    bei meinem iPhone werden Umlaute in emails, bei meinem mail2web.com Account, leider falsch dargestellt (siehe Anhang) :(

    Wenn ich die Mails im Web ankucke, werden die Umlaute richtig dargestellt...

    Jemand ne Idee woran das liegen kann?

    Edit: Mir fällt gerade auf, daß das von email zu email unterschiedlich ist. Manchmal gehts, manchmal nicht. Hmmm...

    Grüße,
    AssMan
     

    Anhänge:

  2. Everlast

    Everlast Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    47
    Das hab ich auch bei der Verwendung von interways. Ist nicht abhändig vom provider. ich denke eher, dass die Mail nicht richtig codiert ist oder evtl das iPhone Probleme mit dem Zeichensatz hat. Umlaute werden sowieso überbewertet :D
     
  3. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    das Problem habe ich hier auch gerade festgestellt. Bislang war das encoding immer 7bit statt quoted printable bei iso8859-1. Außer einem Header-rewriting fiel mir aber nix gutes ein.
    Und dazu müssten die Mails noch über einen weiteren Server laufen. :(
     
  4. Leberwurstbrot

    Leberwurstbrot Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    30
    Ich habe das Problem auch.

    Zitat Interways-Support:
     
  5. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Leberwurstbrot: Danke für diese Informationen. D.h. wir müssen uns an Steve wenden, dass er das in 2.2 noch schnell mit fixt... Sollte ja kein Ding sein, eigentlich.
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nachdem das problem interessanterweise nicht bei nutzung anderer mailprovider/-services auftritt, muss man wohl eher davon ausgehen, dass hier weniger steve als vielmehr franjot/rudiw (interways) bzw. mail2web helfen müssen ... ;)
     
  7. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Ja, schwierig, weil eigentlich beide Parteien die Möglichkeit haben, die Verantwortung von sich zu weisen. Naja, noch hoffe ich. Ist im Moment eigentlich das einzige, was mich etwas stört.
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das problem beschränkt sich auf derzeit zwei anbieter (von tausenden). das macht es ja doch relativ deutlich, wo die fehlersuche zu beginnen hat ...
     
  9. Leberwurstbrot

    Leberwurstbrot Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    30
    Was ich aber absolut nicht verstehe ist, das die Umlaute in der Vorschau tatsächlich korrekt angezeigt werden, aber sobald man die Mail öffnet in komische Zeichen umgewandelt werden.

    Wer Interways benutzt sollte mal auf das Browser-Mail-App zugreifen, das ist wesentlich komfortabler als das Mail-App vom iPhone! (ssl.interways.de)
     
  10. Leberwurstbrot

    Leberwurstbrot Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    30
    Was noch auffällig ist:
    Wenn man das Postfach über IMAP abruft wird alles richtig angezeigt, macht man das gleiche parallel über Exchange/Push macht, sind die Umlaute falsch!
     
  11. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Hast Du mail2web (oder bezog sich das jetzt interways?) diese Besonderheit mitgeteilt?
     
  12. Leberwurstbrot

    Leberwurstbrot Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    30
    Interways.... ja, habe ich denen gesagt!
     
  13. franjot

    franjot Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    10
    Nun, nachdem interways und mail2web (Zimbra vs. Microsoft Exchange) zwei vollkommen unterschiedliche Techniken nutzen und das iPhone in der Vorschau die Mail auch korrekt anzeigt (und weiterhin das Problem auch bei meinem 1&1 Exchange Account auftaucht), scheint es wohl doch auf jeden Fall ein Fehler im iPhone zu sein. Dieser tritt aber nur bei der Einbindung als Exchange Konto auf, nicht per IMAP.

    Da hoffen wir doch auf eine Behebung des Fehlers durch Steve...
     
  14. bastib

    bastib Fuji

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Habe die Software 3.0 und rufe meine Mails bei Interways über push/Exchange ab.
    Bei mir tritt das gleiche oben aufgeführte Umlaut-Problem auf.

    Hat irgend jemand schon eine Lösung gefunden?
     
  15. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Bei Yahoo werden die Umlaute über Push richtig dargestellt (soweit das ganze mal funktioniert).
    Allerdings ist es in diesem Fall auch kein richtiger Exchange Account.
    Bei Interways tritt bei mir ebenfalls das Problem mit den Umlauten auf.
     

Diese Seite empfehlen