1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umfrage: Wie warm wird euer MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pete99, 20.04.06.

?

Mittlere CPU-Temperatur aktueller MBP's unter Normallast

  1. 40 - 45 °C

    1 Stimme(n)
    5,0%
  2. 46 - 50 °C

    3 Stimme(n)
    15,0%
  3. 51 - 55 °C

    2 Stimme(n)
    10,0%
  4. 56 - 60 °C

    3 Stimme(n)
    15,0%
  5. 61 - 65 °C

    2 Stimme(n)
    10,0%
  6. 66 - 70 °C

    1 Stimme(n)
    5,0%
  7. > 70 °C

    8 Stimme(n)
    40,0%
  1. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Da immer wieder diese Diskussionen über die enorme Hitzeentwicklung der neuen MBP's auftauchen, möchte ich mal wissen wie heiß die Dinger wirklich werden. Ich will kein subjektives "heiß" als Antwort, sondern Messdaten. Messdaten die man mittels Temperaturmonitor oder ähnlichen Tools aufgenommen hat.

    Also, die konkrete Frage: Unter "normaler" Arbeitsweise (ein wenig surfen, iTunes lauschen, bisschen Dokument tippen,...; kein extremes photoshopen oder Videos abspielen) wie hoch liegt da die CPU-Temperatur so im Mittel?

    (Mein 1,5GHz PB liegt da so bei 45-50°C)
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ja wie denn jetzt? du fragst nach der temperatur der mbp's und gibst die von deinem g4 an...

    soll/kann ich jetzt auch mitmachen oder willst du doch nur mbp-daten haben?

    ;)

    lg, andi
     
  3. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Wenn ich wüsste, wie ich die Temperatur messe, würd ich mitmachen.
    Aber vorab: Ein kochend heißes Gehäuse in Verbindung mit fiependen Geräuschen, die aus allen Ecken kommen, ist alles andere als schön. Ich schau mal nach, dann poste ich noch die Temperatur.

    PS: #100 (dann haben wir ja heute wieder was zum Feiern, andi) :-D


    Grüße,

    stoeb :E
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Den Wert von meinem PB habe ich als Referenz angegeben um Vergleiche ziehen zu können.

    Verwende z.B.: Temperaturmonitor dafür.
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ok...
    dann halt ich mich mal raus
    glückwunsch zum 100., stoebe!

    lg, andi
     
  6. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    würde gerne meine temperatur messen, aber bei mir zeigt er nur an
    " keine sensoren gefunden".
    ne idee woran das leigen kann?
     
  7. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Mit welchem Tool hast du denn die Temperatur gemessen? Der schon vorhin erwähnte Temperaturmonitor sollte auch die Temperaturen von MBP's messen können.
     
  8. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    genau mit dem habe ich es gemacht
     
  9. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Wahrscheinlich wird das Programm nicht kompatibel zum MacBook Pro sein.
    Das iStat Pro-Widget zeigt ebenfalls nichts an...
     
  10. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Komisch. Laut Changelog von Temperaturmonitor sollten MBP's eigentlich funktionieren....
     
  11. hussei

    hussei Jamba

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    58
    Rein subjektiv gesehen bzw. gefühlt wird mein MBP 2.0 auch nicht wärmer als das PB 1,67 17"...
    WoW (nur so als Beispiel) mit auf den Oberschenkeln liegendem Book ist bei beiden nicht drin und im Sommer wird eh, so oft möglich, externe Maus+Tastatur benutzt. Erfahrungsgemäß ertrinkt sonst das PB und die Hände sind nach ner Zeit "gut durch". :)
     
  12. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    alsoo, ich grill mir die füße wenns macbook drauf steht
     
  13. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Keine Ahnung wie ich das messen soll (iStat zeigt nix an), aber ich kanns auf den Schoß legen ohne mir die Juwelen anzusengen. Allzu heiß kann es wohl nicht sein.
     
  14. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    da haben ja jetzt drei leute mitgemacht. wie habt ihr denn das gemacht?
     
  15. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ja das würde mich jetzt auch interessieren. Die eine Stimme für >70°C halte ich für Schwachsinn. Bevor die CPU 70°C erreicht läuft schon längst der Lüfter der die Wärme brav wegschaufelt. Da ärgert sich vermutlich jemand einfach über die Hitzeentwicklung in seinem Book.
     
  16. hotdamn

    hotdamn Gast

    Also das werde ich so wohl bei aller Liebe zu Apple nicht hinnehmen.
     
  17. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Intel Macs haben eine betriebssystemunabhängige Lüftersteuerung, die Sensoren kann man derzeit meines Wissens nicht auslesen.

    BTW: Jedes schnelle Notebook das ich bisher auf den Oberschenkeln hatte wurde bei Belastung entweder ordentlich heiß, oder ordentlich laut. Ich hab mir das MBP letztens mal genau angesehen und fand es unter Last zwar warm, hatte aber nicht den Eindruck als würde der Betrieb auf dem Schoß, zumindest in unserem Breitengrad, zu dauerhafter Unfruchtbarkeit führen. Wenn mir die 15" nicht zu groß wären, ich hätte sofort eins gekauft. Brauch aber leider etwas wirklich mobiles - also warten.
     
  18. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Viel kann ich dazu nicht sagen, meins hat sich nach vier Stunden verabschiedet. Aber heiss ist's in dieser Zeit doch recht ordentlich geworden. Anfassen am Metall oberhalb der Lüfteröffnung vor dem Bildschirm war sehr schnell schmerzhaft - ich schätze, dort mögen es gut 60°C gewesen sein. Auch die Hand über der Festplatte mochte nicht lange dort liegen. Ich habe sogar den Verdacht, dass das Teil - aus welchen Gründen auch immer - wegen der Hitze drauf gegangen ist, obwohl die Lüfter drehten. Ich denke, da muss Apple nachbessern. Für kleine Kinder könnte die Wärme bedenklich werden, da die ja immer dann ihre Hände am falschen Ort haben, wenn's grad äusserst ungelegen kommt...

    Gruss RoG5
     
  19. hotdamn

    hotdamn Gast

    Jetzt übertreib mal nicht.
    Zwischen unangenehm und schmerzhaft ist durchaus ein Unterschied!
     
  20. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Mich würde v.a. interessieren ob die MBP's wirklich wärmer als die PB's werden oder ob es sich nur um Gejammere handelt. Die Aussentemperatur meines PB's halte ich für durchaus erträglich. Lieber wird das Gehäuse 40°C warm als das ständig ein Lüfter läuft wie bei all den Dosen.
     

Diese Seite empfehlen