1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umfrage Produktidee

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von SitzKringeL, 24.10.07.

  1. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    Hallöle, ich weiß nicht, wo ich es reinstellen soll, also ins Café:

    Ich bin für ein Austauschjahr in England und hab hier ein interessantes Schulfach: "Productdesign". Wie der Name schon sagt, sollen wir selbst ein Produkt erfinden und bauen. Dafür brauche ich nun "primary research" was im groben und ganzen diese Umfrage hier sein soll. Ich möchte gerne wissen, was ihr von meiner Idee haltet und ob ihr euch sowas zulegen würdet!

    Nun zu meiner Idee:
    Ich wollte eine Art Schreibitschauflage bauen. Diese soll nur wenige cm dick sein und aus robustem Material bestehen. In die (plastik) Schicht wollte ich Vertiefungen einlassen welche verschiedenen Hardware componenten eine feste Positon geben. Dabei dachte ich an MacBook, das Razer Pro Solutions Pad, den Belkin Tunesync (iPod dock mit 5 port USB-Hub) und ein paar Halter für Rohlinge und CDs.
    Kabel etc werde ich irgendwo versteckt langlegen.
    Da wir einen möglichst großen Markt ansprechen sollen, werde ich die Möglichkeit auch andere Laptops zu verwenden eröffnen.
    Designtechnisch will ich versuchen mich am weiß/alu oder u.U. auch schwarz vom Apple Stil zu orientieren.
    Des weiteren will ich versuchen die Anordnung MacBook-Mousepad-etc. möglichst bequem zu gestalten.
    Leider kann ich noch kein Bild o.ä. Liefern, da im Ablaufplan erst der "research" und dann das Layout kommt.

    Zusammengefasst: Alles hat seinen festen Platz, bequmeres Arbeiten, Chaos wird vermieden. (Ich finde z.b. meine Maus oft nicht mehr)

    Ganz lieben Dank an Euch!
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Die Idee finde ich an sich ja nicht schlecht. Aber da ich zum Beispiel ein Mensch bin der sein iBook während der Benützung immer in eine ander Position schiebt ( je nachdem wie ich gerade im Sessel rummgammel) währe eine Vertiefung als Book Halterung ungeeignet. Die Idee für die Festplatte, die Rohlinge usw. finde ich allerdings gut:)
     
  3. 7eleven

    7eleven Gast

    Die Idee, die Kabel versteckt unterzubringen finde ich großartig.
    Nichts ruiniert mehr die Optik wie Kabel.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Schreibtischauflage ist als Grundidee gut. :-D

    Wir verallgemeinern: Eine Tischabdeckung, auf der man beliebige Gegenstände variabel platzieren kann und die dann an ihrer Position fixiert sind. Das reicht von der Kaffeetasse bis zum MacBookPro. Und wenn Besuch kommt, muß der Laptop weichen und die Tortenplatte hingestellt werden können.
    Das alles ohne Umbau, in verschiedenen Farben, verschiedenen Tischformen, feuchtigkeitsresistent.

    Ich schlage eine Grundplatte vor, die mit einer dehnbaren, flexiblen Folie bespannt ist. Als Füllung kommt ein Gel in Frage. das macht Platz, wenn man etwas darauf stellt und bildet quasi einen Ring um jeden Gegenstand. Beim Hochheben verläuft es wieder in der Fläche.


    Ich liebe Erfinderschulen. :-D Darf ich mit nach England?
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich hätte dann gerne 2 Stück. Wohin darf ich das Geld überweisen?
     
  6. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Würde ich mir nicht kaufen.
    Ich will mein Mouspad hinstellen können wohin ich will, ich will mir sachen Dazukaufen und mir nicht jedes mal eine neue Tischablage kaufen müssen.

    Designe mal was, was die ganzen Kabel vom PC verschwinden lässt, davon nehm ich gleich 10 Stück :D
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    In Version 2.0 wird ein elektrisch leitfähiges Gel verwendet, das man durch Anlegen einer Spannung zum Leuchten (in verschiedenen Farben) bringen kann. :-D Sozusagen Tischdecke mit Muster.
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Mußt Du eben gerade nicht. Wenn die Tischplatte sich nicht ändert, kannst Du hinstellen, was und wo Du willst.

    Kommt in Version 3.0
    Oder ich verkaufe die Idee an S. Jobs und lasse Apple das ausknobeln. :cool:
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Laptop in Vertiefung = Doof ;)
    Man kann das anhand von Laptop und Bettdecke simulieren, ich hab da schon einen mit getötet ;)
     
  10. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    abgesehen davon dass viele anschlüsse so tief liegen, dass eine kuhle behindernd wirken kann.
    und zu diesem gel ... ich glaube ein entsprechendes mit derartigem flißverhalten gibts noch nicht ... oder?o_O
    und was passiert wenn mal ganz viele dinge drauf stehen ... wo soll das gel denn hin?
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Das Gel wird so anpassungsfähig, daß sich auch Kabel und Stecker problemlos eindrücken.
    Die Wärmeleitfähigkeit ist nicht unerheblich und damit hat man die umliegende Tischplattenfläche zur Wärmeabgabe. Bei Überschreiten einer bestimmten Temperatur schlägt die Farbe der Unterlage rund um den Gegenstand in ein Warnrot um. Daran kann man auch erkennen, ob der Kaffee noch zu heiß ist. ;)

    Wir haben hier um die Ecke das Fraunhofer Institut für Polymerforschung, die schreiben ab und an Artikel über ihre Forschungen. Was heute schon alles möglich ist, ist phantastisch.
    Die Platte bekommt einen Tischdeckenzipfel, der als Ausgleichsbehälter fungiert und ist zudem komprimierbar.
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Na dann kann man doch aber gleich die Geräteabwärme dazu benutzen den Kaffee warm zu halten ;)
     
  13. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    ok, 1:0 für dich ... :p
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Wird in die Patentschrift aufgenommen. Du bekommst 10%, ist das o.k.? :-D
     
  15. iMacBook

    iMacBook Adams Apfel

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    512
    neuer Titel für diesen thread? " AT erfindet Gemeinsam ein neues Produkt!" das passt besser :-D
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Sitzkringel schlägt in seiner Austauschschule ein wie eine Bombe und bekommt in zehn Jahren den Nobelpreis.
    Und wir können sagen, wir sind dabei gewesen, als alles anfing. :innocent:
     
  17. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    jungs, klasse^^
    Ich frag mal den Lehrer, wie das mit dem Gel aussieht :D
    Wegen der Wärme müsst ihr euch übrigens keinen Kopp machen (Habt ihr euch schonmal euer MacBook/pro angsehen?)

    Wenn du das im Bett oder sonstwo unten komplett abdichtest wird da nix warm. Der clou: Die Wärem wirdbei aufgeklapptem Display nach oben hin abgeleitet.

    Dazu sage ich mal: ADM
    Apple Denkt Mit!

    das trifft natürlich bei Windows Laptops nicht zu :p

    Noch was anderes: Wie würdet ihr das Ding nennen? - Was auch immer das am Ende wird
     
  18. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    12,5% und ich sag okay ;)
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Geldgierig ist diese Jugend heutzutage :mad:
    11% sind mein letztes Angebot. Hast Du eine Ahnung, was mir S. J. abknöpfen wird? :eek:
     
  20. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    hey Steve ist nicht Bill.
    der zahlt ordentliche Preise für Ideen - deshalb haben Macs auch ihren Preis.
    Oder ist das nur um die DOSer fernzuhalten?
     

Diese Seite empfehlen