1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

überall probleme nach sicherheitsupdate

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von simdalf, 22.02.07.

  1. simdalf

    simdalf Gast

    Hi,

    ich habe gestern das aktuelle Sicherheitsupdate, das Update für Java und iTunes 7.0.2 installiert (als user). Danach hab ich brav neugestartet und wurde mich allerlei Problemen konfrontiert (als admin angemeldet):
    - Safari schreit bei jedem Start 3x "Beim Sichern Ihrer Lesezeichen ist ein Problem aufgetreten". Ausserdem erscheint kein Browserfenster. Drittens kommt "Es wurde kein Schlüsselbund gefunden, um "Safari" zu sichern.
    - Schlüsselbund kann ich nicht starten, weil "Ein Fehler ist aufgetreten. The specified keychain is not a valid keychain file"
    - Versuche ich iBackup zu starten erhalten ich allerlei Applescript Fehler. (z.B. mkdir:/Users/veralter/Library/Application Support: Permission denied(1)
    - Firefox startet überhaupt nicht mehr

    kurz: Ich kann nicht mehr arbeiten. Muss aber. Daher bitte ich um eure Hilfe.

    Bisher habe ich folgendes getan:
    - neugestartet
    - Rechte repariert (auch mit dem Festplattenprogramm nach CD-Neustart)
    - OnYx drüberlaufen lassen
    - einen Testuseraccount angelegt - hat aber dieselben Probleme
    - iBackup neu installiert. Brachte aber keine Änderung

    Was kann ich tun? Bitte helft mir... Sollte ich das System neuinstallieren?

    Meine Konfiguration ist
    Powerbook G4 12", 1 GHz, 512 MB RAM
    Systemversion: Mac OS X 10.3.9 (7W98)
    Kernel: Darwin 7.9.0
    Startvolume: Macintosh HD


    Vielen Dank

    simdalf
     
  2. musste system neu installieren

    bei mir ging gestern nach dem sicherheitsupdate nichts mehr
    und musste das system (10.4.8) neu istallieren. :-c
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Versuch mal Folgendes:

    1. Rechte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren
    2. Dienstprogramm Schlüsselbund öffnen --> Menü "Schlüsselbund" --> Schlüsselbund Erste Hilfe --> "Reparieren" auswählen

    Vielleicht lässt sich Dein Problem auf diese Weise lösen :)
     
  4. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Ich hatte nach dem update zwei kernel panic im Zusammenhang mit parallels, aber jetzt läuft es anscheinend wieder.
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Na, das beruhigt mich aber.... mein MBP läuft auch nicht so rund, wie ich es erwarten würde....

    @simdalf: Ich würde bei solch heftigen Wehen mit CarbonCopyCloner mein Home-Verzeichniss und alle Progss, Libraries etc. sichern und Neuinstallieren - ist zwar arm, aber manchmalgehts nicht anders.

    Vielleicht weiß hier aber jemand mehr über Keychain... ich hatte bisher keine Probleme damit und somit habe ich mich auch nicht damit befasst....

    Klingt aber nach korrupten Files oder Permissions.

    Gruß,

    .commander
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Wegen des Schlüsselbund Problems:

    Bei mir hat es immer geholfen, wenn ich die login.keychain datei weggeschmissen habe (user/library/keychains). Sei es, dass Schlüsselbund nicht starten wollte oder bei einer Migration "alte" Passwörter mit rüberkopiert worden sind, obwohl man sie gelöscht oder zurückgesetzt hat, o.ä. Probs.
    Kurzum: Bei jedem Problem, was ich mit dem Schlüsselbund hatte, half schlußendlich das Löschen der logins, bis jetzt auch ohne nennenswerte, böse Auswirkungen auf das OS.

    Gruß
    cybo
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    10.4 aufspielen. Ich habe kein Verständnis für Steinzeitsoftware.
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    :-D
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Das ist ja merkwürdig. Meine Kiste läuft nach jedem Update besser. Vielleicht liegt es aber auch daran, daß ich sie weder ausschalte noch in den Ruhezustand schicke. Auch mein grosser Zeh sagt eindeutig: Das Ding wuzelt am besten ohne Shutdowns and Sleep. Dat Ding läuft schon ununterbrochen seit Jan.2004
    PS: Doch etwas merkwürdiges fällt mir auf: Das "Security Update 2007-002 (PowerPC) 1.0" erscheint in der Software-Aktualisierung immer wieder, obwohl es schon lange installiert ist.
     
    #9 Kernelpanik, 23.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.07
  10. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    hm, vielleicht doch mal neu starten? ... könnte helfen ;)
     
  11. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Dasselbe Problem tritt auch bei mir auf.
    PPC G4-Rechner, Das Security Update 2007-002 erscheint immer wieder in der Liste der Software-Updates..

    Jemand ähnliches Problem und dies auch gelöst?
     
  12. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    http://www.apfeltalk.de/forum/neuestes-security-update-t70435.html
     

Diese Seite empfehlen