1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

UDP UND TCP Ports in Mac-Firewall freigeben!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shadow_74, 13.03.09.

  1. Shadow_74

    Shadow_74 Empire

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    84
    Hallo!

    Habe jetzt seit einigen wenigen(!) Tagen endlich MEINEN neuen iMac ;). Beim Installieren etlicher Software stelle ich mir gerade die Frage, wie kann ich -OHNE ROUTERanschluss-
    verschiedenste Ports freigeben?
    Habe die Firewall wie folgt eingestellt:

    -"nur notwendige Dienste erlauben"

    Internet > Sharing:
    - alles leer/keine Eingabe-

    Aber ich komme nirgends dahinter, wo ich die Ports UDP/TCP freigeben kann.
    Ich hoffe natürlich auf die jahrelangen MAc-User, welche einen alten Windows-Nutzer auf die Sprünge helfen könnten!
    Vielen Dank erstmal :cool:
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Die Firewall von OS X ist applikationsbasiert, dass heißt um einen Port freizugeben weißt du einfach in der Liste unter Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Firewall eine Applikation zu zu erreichen seien soll. Dabei sollte die Auswahl bei "Nur bestimme Programme und Dienste zulassen o.ä." gesetzt sein.
     
  3. Shadow_74

    Shadow_74 Empire

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    84
    Spitze. Hat geklappt. Es funktioniert auch, wenn ich die Einstellungen auf Standard zurückstelle

    - "alle eingehenden Verbindungen erlauben"

    Würde mir diese Einstellung immer noch genügend Sicherheit geben?:eek:
     
  4. shql

    shql Erdapfel

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Ich klinke mich hier mal ein und habe folgendes Problem:

    Trotz Portfreigabe über meinen Router und deaktivierter Firewall auf dem MacBook erscheinen meine Ports als gefiltert, kommt also nix durch. Weiß jemand, woran das liegen kann? Habe zusätzlich noch LittleSnitch, aber auch dort alles gecheckt.

    MacBook ist neu und habe mit sonstiger Hardware keine Probleme.

    Vielen Dank im Voraus
     

Diese Seite empfehlen