1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Twitter unterm Pony?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mzet01, 06.04.07.

  1. mzet01

    mzet01 Gast

    na,wer von euch hat denn auch schon ein vögelchen....in dem dock?
    ich hab mir grad mal so einen lustig-account zugelegt,dazu noch twitteriffic von iconfactory.
    seitdem piepst,twittschert und tiriliert es unaufhörlich aus den boxen.
    nur einen sinn habe ich dahinter immer noch nicht entdeckt.o_O

    und was macht ihr gerade?:p
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hat das web 2.0 schon etwas noch nutzloseres herausgebracht als twitter?
     
  3. mzet01

    mzet01 Gast

    eben das ist hier die frage!? ;)
     
  4. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Das ist richtig, trotzdem nutze ich es :D
     
  5. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Uiui muss ich mir auch gleich mal laden ;)

    EDIT: Wo leg ich denn den acc an?
     
  6. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Ich finde dieses Twitter auch sowas von sinnlos...
    Ich meine, was geht es die Welt denn an, was ich gerade tue? Ich sehe wirklich null Sinn in so einem Programm/so einer Website.

    Grüße,
    stonie10
     
  7. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Hab mich jetzt entschieden es auch bleiben zu lassen ;)
     
  8. pietsch

    pietsch Jamba

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    54
    Kann mal jemand sagen was das ist?
     
  9. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Du meldest dich bei Twitter an, und kannst dann in einem Webformular oder einem Programm eingeben, was du gerade machst (arbeiten, im Internet surfen, essen, whatever). Das kann dann die ganze Welt sehen, inklusive einer Art Verlauf, was du die letzte Zeit alles so gemacht hast.
    Also ich sehe darin keinen Sinn, warum ich anderen (fremden) Personen permanent sagen sollte, was ich gerade tue. Aber naja, jedem das seine... :innocent:

    Grüße,
    stonie10
     
  10. mzet01

    mzet01 Gast

    reanimiert der fred,wie?*g*
    jau ich habs halt mal probiert und dann auch mal wieder sein gelassen ;).
    ist doch mühsig ständig das tool aufzurufen.
    letzten endes verhält sich twitter doch wie ein blog.man kann seine belanglosigkeiten oder auch (vermeintlich) wichtiges der welt mitteilen.eben nur in reduzierter form.
     
  11. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Wenn ich was bloggen will, dann schreib ich auch ein bischen mehr als "160 Zeichen". Das was man gerade getwittert hat kann man ja auch auf seinem Blog veröffentlichen.
     
  12. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Auf denk Punkt gebracht: Zusammenhanglose Selbstdarstellungen, aber wenigstens schoen kurz. Sozusagen das perfekte Forum. :D

    Und kennen tu ich das auch nur, weil der John Gruber dafuer beinah ununterbrochen die Werbetrommel ruehren tut.
     
  13. mzet01

    mzet01 Gast

    wie du sagst - auf den punkt gebracht.sehr nett formuliert ;).
     
  14. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ah, danke für den tipp.

    ich mach mir zuerst mal nen useless account :)
     

Diese Seite empfehlen