1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Treiber Update GMX3100 bei VMWare

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Kalle712, 08.10.08.

  1. Kalle712

    Kalle712 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem. Immer wenn ich in VMWare Fusion unter XP ein Spiel starten möchte, bricht dieses ab. Ist es möglich einen neuen Treiber für die Grafikkarte zu installieren? Damit habe ich das Problem beim normalen WIndows Rechner auch lösen können!

    besten dank



    MACBOOK 13" INTELCORE 2 DUO 2,4GHZ, 4GB DDR2SDRAM
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Du kannst bei VMware NUR die mitgelieferten VMware Tools aus dem Virtual Machine Menue installieren und die 3D Beschleunigung im Setting einschalten. VMware unterstuetzt keine 3rd Party Grafiktreiber.

    Gruss von IceHouse
     
  3. Kalle712

    Kalle712 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    2
    Ja,
    das habe ich schon installiert und ich weiß auch, das die GMX3100 nicht 3D-Fähig ist, d.h. dass man es gar nicht einschalten sollte. Kann man denn unter Mac OS-X die Treiber für die Grafikkarte updaten?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Der Treiber unter MacOS (dem Wirtsystem) hat nichts mit dem Treiber in der VM zu tun. Warum soll man den Haken bei 3D in Fusion nicht machen? Fusion simuliert einen PC, incl. Hardware. Dank Hardwarevirtualisierung der aktuellen Prozessoren läuft das ganze recht perfomant.
     

Diese Seite empfehlen