1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Treiber Anfänger Frage

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Dakenkrowe, 17.12.08.

  1. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Hi,
    ich habe keine Ahnung vom Programmieren habe aber trotzdem eine Frage:
    Wie schwer ist es ein Treiber für Eingabegeräte zu programmieren.
    Wäre es möglich dies in wenigen Schritten zu lernen ?
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wenn Du Dir diese Frage stellst, bist Du definitiv nicht in der Lage in nächster Zeit einen Treiber zu programmieren. (Nicht böse gemeint, das ist nämlich eine komplizierte Sache)
     
  3. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Bananenbieger hat schon ein bischen recht.

    Jetzt ist aber die Frage: Um was für Geräte geht es?

    Allerdings warne ich: Die Antwort reicht von "ziemlich schwierig" bis "verdammt, unglaublich schwer"

    EDIT: Ich habe gerade gelesen "Ich hab keine Ahnung vom Programmieren"... dann dürfte jeder Treiber ziemlich ausserhalb Deiner Möglichkeiten liegen. Treiberprogrammieren gehört zu den eher komplizierten Sachen

    Alex
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Nein.

    Gruss,
    Dirk
     
  5. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
  6. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ein Maustreiber sollte sogar noch relativ trivial im Vergleich zu Grafikkartentreibern sein ;)

    Aber trotzdem für einen Anfänger nicht machbar. :(
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Genau das wollte ich sagen. Maustreiber bewegen sich im mittleren Schwierigkeitsgrad. Aber, wie Du schon sagtest, bezogen auf einen Profi.

    Alex
     
  9. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Wenn sich einer von euch sich die Maus kaufen würde ?
    Dann bräuchtet ihr auch einen Treiber oder..
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Also kann keine Treiber programmieren. Ist nicht gerade mein Fachgebiet.
     
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ich hab auch eine CopperHead. Die funktioniert auch ohne Treiber unter OS X -- natürlich ohne Sonderfeatures.

    Aber da Razor ja gerade die DeathAdder mit Mac Treibern ausgestattet hat denke ich, das die anderen Mäuse bald folgen.

    Und da muss ich Konrad Adenauer zitieren: "Isch habe besseres zu tun"

    Alex
     
  12. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Ich hab die Maus jetzt am Mac und muss sagen das alles perfekt funktioniert außer die Schnelltasten das dürfte doch einfach gehen oder ?
     
  13. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Einfach ist da sehr relativ.

    Der Einstieg in jegliche Art von Treiberprogrammierung - auf dem Mac oder sonstwo - ist kein Kindergeburtstag.

    Natürlich ist die Unterstützung für ein paar Sondertasten in einem HID Device leichter als ein PCI Treiber mit DMA, aber Arbeit ist es immer noch.

    Und falls man die Spezifikationen des Geräts nicht hat, dann ist es noch ungleich schwieriger.

    Alex
     
  14. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ich kenne die Maus nicht, aber vielleicht kannst du ja mit USB Overdrive die fehlenden Funktionen ansprechen.
     

Diese Seite empfehlen