1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

tracks erstellen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Zabarotti, 24.11.09.

  1. Zabarotti

    Zabarotti Alkmene

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    32
    Liebe Experten,

    wieder einmal - wie seit Jahren - bin ich auf der Suche nach einer simplen Möglichkeit, aus einem langen Musiktitel (z.B. Live-Mitschnitt) mehrere kleine - also "Tracks" zu erstellen.
    Mein letzter Versuch war GarageBand: Mit "Befehlstaste-T" kann man den Track zwar teilen, ich finde aber keine Möglichkeit die neu entstandenen Tracks zu exportieren. Nach dem Versuch zu exportieren habe ich wieder einen langen Track.
    Es ist zum verzweifeln.:mad:
    Audacity habe ich eigentlich auch schon ´mal ausprobiert - ich weiß schon nicht mehr, was da das Problem war. Ich glaube zwischen den Tracks entstand ein "Knacks" .

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Zabarotti
    (Powerbook G4, Mac OS 10.4.)
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Amadeus Pro, das kann automatisiert nach Vorgabe Marken erstellen und nach diesen dann einen Titel aufteilen.
     
  3. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    In GB musst du doch nur den gewünschten Track auswählen und in eine neue Datei kopieren
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    Fission
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Bitte für Fragen zur Musikproduktion auch den entsprechenden Forenbereich nutzen.

    In diesem Forenbereich gibt es auch bereits reichlich Empfehlungen für Software, die das leistet, was Du suchst. Dazu ist eigentlich kein neuer Thread nötig.
     
  6. j-g-s

    j-g-s Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.10
    Beiträge:
    3
    Ich hab das selbe Problem mit Garage Band
    Man kann zwar super über Line-In aufnehmen und erhält einen langes Audiofile.
    Diese kann man teilen und auf neue Spuren ziehen,
    aber beim CD brennen, als MP3/ACC speichern oder beim exportieren nach ITunes erhält
    man nur wieder einen langen Stereo-Track.

    Nur wenn man die Datei yxz.band in die Wiedergabenliste von ITunes zieht erhält man einzelne Stücke,
    die muss an dann aber alle einzeln noch mal in Garageband bearbeiten
    und denn wieder in ITunes zusammen setzen und da brennen.

    Umständlich, ne andere Lösung mit GB und ITunes hab ich nicht gefunden.

    Audiacity stürzt bei mir immer ab, unbrauchbar bei Live-Aufnahmen
     

Diese Seite empfehlen