1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

trackpad zum klicken? iBook G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sabeth, 12.11.05.

  1. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    huhu,

    eigentlich wollt ich euch schreiben, dass mein trackpad tot ist. aber nachdem ich dem ibook 6 stunden ruhe gegönnt hab geht das wieder.
    nun hab ich aber bei der rumsucherei bei den systemeinstellungen -> trackpad dieses "klicken" gefunden. da kann ich quasi einstellen, dass ich auf das trackpad klicken kann und dass dann geht. mh.
    aber ich hab doch eigentlich ein trackpad und kein touchpad? und wenn ich das einstelle dann kann ich da auch nicht mit klicken.
    also sagt mal, das geht doch beim ibook g4 nicht oder habt ihr mich jetzt 7 monate in völliger dummheit gelassen???

    caty
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    also ich kann damit klicken, hab's aber ausgestellt.
     
  3. schnubbi

    schnubbi Gast

    Bei mir funtzt des auch aber
    1. Es ist sehr gewöhnungsbedürftig
    2. Es reagiert sehr empfindlich

    aber das komische Klicken auf die große Taste verschwindet ;) wenn man sie nicht benutzt
     
  4. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    komisch. ich hab das "klicken" jetz angekreuzt aber da tut sich nix...
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Mich verwirrt dieses Feature eigentlich eher und hab es deaktiviert. Das Trackpad ist wirklich super sensibel was wenn es schnell gehen muss dann eher nervt, deswegen hab ich es deaktiviert. Meine Technik ist eher die: Daumen auf Mausbutton und irgendein Finger zumeist Zeigefinger auf Trackpad. So geht es auch.

    Gruß Schomo
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    so mach ich es auch
     
  7. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    also ich finde die "klicken" funktion auf dem trackpad sehr brauchbar, weil man erstens nicht immer die hand zu button bewegen muss(ja man kann auch nen finger drauf lassen,siehe oben) und zweitens stört mich das doch recht laute klicken des buttons allerdings benutze ich auch manchmal den button wo bei dann eher unbewusst meist nehme ich das trackpad weil es für mich einfach flüssiges arbeiten erleichtert.
    Ach und noch was: wenn ich mit zwei Fingern schon scrolle wird das eher zum krampf nochn Finger aufm Button zu lassen.

    Gruß Gregor
     
  8. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich finde die "klick" Funktion auch störend. Der Daumen am Knopf und der Zeigefinger am Pad ist die optimale Lösung. Funktionieren tut die Funktion aber mit dem "klick".

    Christoph
     
  9. schnubbi

    schnubbi Gast

    Wie könnt ihr alle euren Arm so gerade überm iBook haben dass ihr den Knopf mitm Daumen erreicht. Meiner liegt so schräg das ich den Mauszeiger mit dem Mittelfinger steure, der Zeigefinger das Knöpfchen drückt und sich der Ringfinger senkt wenn ich scrollen will. Bei meiner Arbeitsweise finde ich die Klickfunktion störend und zu empfindlich. Vielleicht komm ich deswegen immer net so gut mit der MightyMouse zurecht.
     
  10. statist

    statist Gast

    ich find die Klick-Funktion eigentlich super, dann muss ich nur Zeige- und Mittelfinger benutzen und ned noch den Daumen :), muss ja mit meiner Energie haushalten :D
     
  11. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Normalerweise klicke ich auch mit dem Daumen und mit dem Zeigefinger gehe ich über Trackpad, aber ab und zu klicke ich dann schon mit dem Pad, vor allem weil ja auch noch Sidetrack installiert ist und die Ecken mit diversen Funktionen (Exposé, Dashboard, Rechtsklick) belegt sind.

    Haltungsprobleme hab ich dabei auch keine, der Zeigefinger ist relativ weit links (da kann man dann auch gut scrollen mit Sidetrack) und der Daumen liegt dann schon fast naturgemäß auf der "Maustaste" ;)
     
  12. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    kommt drauf an... wenn ich im gebüsch hock und keiner mich hören/sehen soll nehm ich doch lieber das trackpad ^^

    benutzt einmal das, einmal das... je nach anwendung.

    mata ne
     
  13. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Aus Wikipedia: "The "trackpad" is Apple Computer's name for the touchpad. It was introduced in 1994 in the PowerBook 500 series, and replaced the trackball of previous PowerBook models". :)

    Ich selber verwende zu 95% die Klicken-Funktion des Trackpads. Lediglich bei Drag'n'Drop nutze ich die Trackpad-Taste. :)

    ByE...
     
  14. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Was machst du denn bitte im Gebüsch ausser zu pinkeln?

    Gruss Schomo
     
  15. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Ich wollte überhaupt null wissen, wie ihr die Klicken-Funktion findet und ob und wie ihr sie nutzt *lol*
    Bei mir g e h t e s n i c h t !!! :-c
    Vielleicht kann dazu jemand was sagen???
     
  16. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    dann erzähl mal was über dein System :)
    am besten erstmal sein Alter und sein Name *g* ach und das Geschlecht wäre auch nicht schlecht... der Lebenslauf ist bei so einer Problemlösung doch immer sehr hilfreich ;)

    ansonsten hab ich durch diesen Thread erst entdeckt, dass ich auch die Maustaste nun endlich nicht mehr verwenden muss... denn die klickt mir beim iBook doch etwas zu laut, obwohl ihc mich persönlich so langsam nach 10 Monaten dran gewöhnt habe, aber in sehr sehr ruhigen Vorlesungen, wenn ich da rum klicke... das hört man(!)...

    nun weiss ich ja wie ich leise vor mich hin klicken kann *g*
    Aber ich frag mich wie ich markierte Icons verschieben kann per Klick, also wie funktioniert Drag&Drop mit dem Trackpad-Klick?
     
  17. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Mac OS X 10.3.7.
    Das iBook heißt Spencer, ist im April 05 geboren. Ist demnach auch männlich...
    Tja, Lebenslauf ist schwierig. Er hat im Juli das Abi gemacht und studiert jetzt mit mir Germanistik und Philosophie. Vor nem Monat hatte er eine Tastatur-Transplantation.
    Soviel zu Spencer. Wieso er das mit dem Trackpad nicht machen will weiß ich nun auch nicht... :D
     
  18. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Spencer... ich verstehe! Scheint ein schwerwiegendes Problem zu sein... *ärtzliche Brille aufsetz*

    bist du schonmal den üblichen Weg des Festplattendienstprogrammes gegangen um die innerlich-tiefen Rechte und Pflichte von Spencer wieder in Ordnung zu bringen?!

    Und welcher Arzt führte die Tastatur-Transplantation durch? Macht dieser Arzt auch seine Ausbildung bei der hoch angesehenen Gesellschaft der treuen Äpfel auch Apple genannt?
    Was wurde denn da genau ausgetauscht?
    Und was hast du bei der Systemeinstellung exakt aktiviert?

    Mein Book hat beispielsweise die Funktion versehentliche Eingaben ignorieren aktiviert... vielleicht solltest du die bei dir mal deaktivieren (weiss auch gerade nicht ob diese Funktionen bei dem wilden Panther überhaupt existieren oder nicht... hatte es ja unter Panther nie aktiviert gehabt).

    Möglichkeit 2 wäre vielleicht, dass du zu zart mit Spencer umgehst... *fg*

    *mal ärztlichen Rat suhen geh*
     
  19. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    naja, sachen bei dem das klicken der taste einfach zu laut wäre :p
     
  20. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Die Transplantation wurde - da Garantie - von einem ausgebildeten Techniker (von Gravis Stuttgart) durchgeführt. Da die Tasten abgenutzt waren, bzw. die Farbe nicht mehr da war wurde die komplette Tastatur von Apple ersetzt.

    Ich hab eingestellt:
    Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Trackpad:

    Klicken
    Bewegen
    Versehentliche Trackpad-Eingaben ignorieren


    letzteres deaktiviere ich mal. kanns mir ja kaum vorstellen.
    --> Edit: Ändert nix! :(
     

Diese Seite empfehlen