1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TR2N - Tron 2

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von tehshin, 27.07.08.

  1. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    Macdeburger gefällt das.
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Oh nee, nicht das auch noch. Demnächst gibt es dann das Remake von "Vom Winde verweht" oder was?
    Tron als Zeitdokument ist ganz putzig, wenn auch längst von der Realität überholt ( wie auch Wargames, Hackers, Rasenmäher Mann aso, ) und die Computereffekte waren für das Jahr 1982 sicher bahnbrechend.
    Aber brauchen wir davon einen zweiten Teil? Geht es Disney so schlecht ? Oder will Pixar nur zeigen, was sie können?

    Braucht keiner, wird bestimmt nix und ist ein weiterer Beweis für meine Weigerung, Filme nach 1990 als neu zu betrachten.
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    na besten dank; jeff bridges im hautengen leuchtanzug sa vor 20 jahre ja noch gut aus, aber...... :eek: o_O
     
  4. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Ich will den auf alle Fälle sehen. Schimpfen kann ich dann später immer noch. :-D
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Manche Dinge braucht es nicht.
    Wobei, wenn die Story stimmig ist, hat man so das Pedant zum 1982 Original.
    Es gibt ja ein Computer Spiel Tron 2.0 . Das greift auch die Story des ersten Filmes gut auf.
    Habs gespielt und es hat Spaß gemacht ;).

    Jedoch lebt Tron eben von den damals möglichen bzw verwendeten Effekten.
    Und es waren nicht nur Computer Effekte.
    Vielmehr wurde der Film zu größten Teilen in Schwarz Weiß gedreht und dann von Hand nachcoloriert.
    Hier Klicken für Making of.
    Das ergab den einzigartigen Look des Filmes.
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Wenn man es so sieht, sind im Prinzip alle Filme, Bücher, Songs, etc nur Recyclingprodukte.

    -back to Topic-

    Tron 2 ist überflüssig. Es wird vielleicht ein PC-Game geben (Tron 1 gibt es ja schon), aber mehr nicht, auch wenn bei IMDB.DE Tron schon für das Jahr 2010 vorgeschrieben ist.
     
  7. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Also es wird heutzutage so viel Mist gedreht, da kann ich mir nicht vorstellen das es Tron 2 nicht geben wird. Schon allein der Name riecht nach Profit. Da werden die wohl kaum drauf verzichten.

    Klick

     
  8. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Ich freu mich drauf.
    Tron 1 war soo geil und soo cheezy, das kann nur gut werden.

    Let's Logik.
     
    BigB gefällt das.
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich glaube, dass will ich gar nicht sehen.
    Da geht der ganze Kult des ersten Teils zum Teufel. [​IMG]
     
  10. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Was ist denn cheezy?

    Und wie soll ein solcher Film heu enoch funktionieren? Tron zieht einen großen Teil seines Eindrucks, wenn man sich darauf einläßt, aus der damals vorhanden Neuheit des Mediums und der Vorstellung, was sich im Inneren eines Computers abspielen könnte. So Sachen wie Handys und DVD waren damals unvorstellbar.
    Was soll ein zweiter Teil anderes werden als eine Art Matrix mit buntem Licht?

    Manche Filme sollte man einfach einmalig lassen. Ich bin Spielberg ewig dankbar für seine Weigerung, eine Fortsetzung von E.T. zu drehen. Wohin dieses Recycling führt sieht man bei Indie.
     
  11. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Kitschig, Aufgesetzt, Klischeebeladen, Unecht – aber nicht so böse wie diese Wörter. Cheesy eben.

    Tut mir leid, da bin ich nicht einverstanden. Niemand hat ernsthaft geglaubt dass es in einem Computer so zu und her gehen könnte. Tron war schon damals ein Quietschbuntes Märchen.

    Da hast du allerdings Recht. Manche Filme sollte man wirklich einmalig lassen. Ich verzeihe George Lucas die Star Wars Episode I nie. Oder die ganzen besch...eidenen Fortsetzungen von Saw find ich auch super unangebracht. Aber ich glaube bei Tron wird's Spass machen. Und Spielberg – der kommt auch ohne ET-Remake in die Hollywood-Hölle, spätestens seit War Of The Worlds. Ausserdem glaub ich nicht dass das letzte Wort in Sachen ET Part II schon gesprochen ist...
     
  12. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Habt ihr eigentlich den Trailer schon in glorious HD bewundert?

    http://www.apple.com/trailers/disney/tronlegacy/

    Und er heisst jetzt nicht mehr TR2N sonder TRON LEGACY.
    Schade eigentlich, mir hat das mit der 2 im Wort richtig gut gefallen.
     
  13. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ja und es wird wieder nur ein CGI Feuerwerk vom Feinsten.
    Leider, ich denke nach wie vor nicht, das da was brauchbares bei rumkommt.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    alle dankbarkeit verspielt er spielend mit dem geplanten tintin-film. hergés wunderbarer comic als fx-getränkte real-verfilmung - der gedanke schmerzt …
     
  15. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Naja, der Trailer läuft als VFX Test... von daher sollte man sich nicht über die "viele" CGI wundern..

    BTW. Daft Punk soll wohl den Soundtrack machen. Finde ich sehr sehr geil :)
     
  16. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Das man Filme gut mit CGiI oder rein damit amchen kann beweisen die Japaner immer wieder, auch das es schlecht geht, wobei, das bewies Hollywood schon mit Beowulf, gott war der grausig.
    Der Trailer lässt mal hoffen, das es diesmal deutlich besser wird. Freu mich drauf, wird dann wohl mein erster 3D Film werden.
    Tiefgang sollte man nicht erwarten, das wäre einfach falsch, einfach auf das Feuerwerk freuen, reines popcorn kino;)
     

Diese Seite empfehlen