1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tomb Raider Underworld auf dem mac?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von kicker04, 12.03.09.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo zusammen!

    Hat jemand ne Ahnung, ob eine Portierung von Tomb Raider Underworld auf den mac geplant ist? Die meisten Titel der Reihe gibt es ja für den mac. Soweit ich weiß alle außer Legend.
     
  2. stocki

    stocki Morgenduft

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    165
    Es ist zwar wahrscheinlich, dass es einen Port geben wird, aber nicht sicher. ;) Den Port des letzten Ablegers hat ja Feral Interactive übernommen. Vielleicht wäre es ganz sinnvoll da mal nachzufragen.

    glg stocki
     
  3. Tisch

    Tisch Granny Smith

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    14
    wäre auf jeden fall super wenns klappt
     
  4. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Die ATI x1600, die ja noch in recht vielen Macs werkelt, wird von Underworld unter Windows nicht unterstützt. Alles darunter sowieso nicht, daher sind die Chancen für eine Portierung wohl eher gering. Hab mir zum Spot-Preis ne XBox 360 bei Ebay u. a. für Underworld geschossen und für das Game dann noch mal für 25 Euro inkl. Versand bei Amazon draufgelegt (welche Trottel kaufen das für 70 Euro bei Saturn?).

    Die Grafik haut mit dem Ding wirklich rein und das Game ist nicht so frustrierend wie Anniversary, da keine Boss-Gegner und genug Zeit, aber für den vollen Preis zu kurz und bis auf Thailand auch eher düster gestaltet. Also über 30 Euro sollte man dafür nicht ausgeben und ich werde es wohl nach dem Durchspielen wieder verkaufen, mit wahrscheinlich kaum Verlust. Dafür ist es okay, aber gibt bessere Games...
     
  5. Tisch

    Tisch Granny Smith

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    14
    das ist jetzt mal offtopic: aber ich hab mir gestern mal den film angschaut und da sieht lara echt anders auch :)
     
  6. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Underworld ist zudem der beste Teil von allen, seitens Grafik und Story!
     
  7. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Kann ich nicht unterschreiben und die üblichen Kritiken geben mir da recht. Story ist eigentlich kaum vorhanden und das wenige schlecht erzählt und irrelevant. Grafisch sieht´s auf der Xbox 360 natürlich viel besser aus als auf meinem MBP, aber im Next-Gen-Modus sah Legend auch schon klasse aus, war halt nur kaum spielbar für mich.

    Der Thailand-Level sieht Hammer aus, leider sehr kurz, danach kommt noch ein wenig Mexico im Dauerregen, aber ansonsten nur düstere Dungeon-Level, die aber nicht gruseln. Da wären mir die alten Teile (2 bis 4) im neuen Gewand lieber gewesen - auch vom Umfang her. Viel wurde gestrichen (keine Boss-Gegner, keine Adrenalin-Moves), aber fast nichts hinzugefügt. Die Action-Szenen sind langweilig und nervig und das Game spielt sich eher wie ein Add-One als ein Vollpreis-Game.

    Gibt auch immer nur einen Lösungsweg und die Frau schafft die winzigsten Hindernisse nicht, wenn das nicht vorgesehen ist. War zwar immer so, aber diesmal ist mir das übler ausgefallen, weil dadurch nur die Rätsel schwieriger gemacht wurden, damit man wenigstens mehr als 10 Stunden was zum spielen hat. Viele Levels sehen nach zig Möglichkeiten aus, aber nur eine (weit entfernte) funktioniert.

    Also ich würde dem Game nicht mehr als 70% geben, weil 4players da größtenteils leider recht hat. Legend war viel besser in jederlei Hinsicht und Anniversary auch, wenn da nicht zu fiese Bossgegner gewesen wären. Ich habe danach noch Splinter Cell Double Agent gespielt und das hat viel mehr Spaß gemacht, weil da einfach auch genug Innovation im Vergleich zu den anderen Teilen dabei war und mir der Youtube-Walkthrough gezeigt hat, wie man es auch ganz anders spielen kann. Der Walkthrough für Underworld zeigt dagegen die einzig mögliche Lösung und das ist heutzutage viel zu wenig.
     
  8. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713

    tomb raider 3 war das geilste tomb raider, was es je gab ;)

    die haben sogar die adrenalin-moves weggelassen? maan, was soll das denn? das war das
    einzige, was bei anni spaß gemacht hat, in verbindung mit den bösen endbossen. und endbosse
    finde ich sowiso meist unrealistisch. die kann man gerne weglassen. es gibt auch enbosse,
    die wichtig sind für das spiel, aber bei jedem level einen wie bei zelda :D

    ich hab anniversary auf psp, hol mir underworld irgendwann wenn es viel billiger ist für
    ps2 und teste es dann da für euch. aber vorher hol ich mir die splinter cell reihe :D die
    ist echt besser..
     

Diese Seite empfehlen