1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipp: Photoshop beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Schomo, 06.11.08.

  1. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Hallo liebe ATler,

    ich habe nix über die Suche gefunden, wenn es schon jemand gepostet hat...doppelt hält besser.

    Um Photoshop CS 3 beim Start einen dicken Schub nach vorne zu gehen, lohnt es sich in den Ordner Zusatzmodule/Erweiterungen reinzusehen. Dort sind Plugins die ein Intelrechner z.B. überhaupt nicht benötigt. Bsp. PPCCore.plugin oder das Altivec.plugin. Stellt man eine Tilde ~ vor den Namen des Plugins wird das Plugin beim Start nicht geladen. Dies beschleunigt den Start von PS erheblich.

    Ebenso verhält es sich mit dem ~Asynchrone E/A verwenden.plugin

    Schaut einfach mal bei euch nach was ihr braucht, und ihr werdet erstaunt sein wie flott PS plötzlich hochfährt ohne einen Funktionumfangsverlust zu haben.

    Vielleicht haben ja noch mehr User Tipps was man deaktivieren kann um das gute PS zu beschleunigen. Die Standards kennt natürlich jeder...aber teilt euch mit. Man lernt nie aus.

    Gruß Schomo
     
    #1 Schomo, 06.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.08
    mscsnoopy, leowatti, phkl und 11 anderen gefällt das.
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Startet tatsächlich schneller, habe ich den Eindruck. Nice.

    Nur das mit dem Asynchron hab ich nicht geblickt ;)

    Was fällt bei dir denn so unter Standards?
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Standard ist z.B. das Arbeitsvolumen einer anderen Platte zu geben als der Platte von der man startet. Oder den Cache klein zu halten...

    Asynchron:

    Das zum Lieferumfang von Adobe® Photoshop® gehörende Zusatzmodul „Asynchrone E/A verwenden“ ist standardmäßig aktiviert. Bei aktivem asynchronen E/A auf dem primären Arbeitsvolume erscheint hinter dem Effizienzwert des Laufwerks ein Sternchen (*).

    Durch Verwendung der asynchronen Dateihandling-Funktion wird die Leistung beim Lesen und Schreiben von Dateien und bei der Verwendung von Photoshop-Arbeitsvolumes auf Power Macs® mit MacOS 7.5.1 oder höher mit SCSI-Manager 4.3.1 optimiert. Die Erweiterung führt nicht zu Leistungseinbußen auf anderen Systemen.

    behauptet zumindest Adobe He He...


    Gruß Schomo
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Sehr guter Tipp. Danke.
     
  5. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Cool, Dankeschön :)
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Ach ja ein allgemeiner Tipp um Platz zu sparen. Das Mac Os X und viele Programme haben aus Kompatibilitätsgründen unglaublich viele Sprachen integriert. Mit dem kleinen Programm Monolingual (kennen wahrscheinlich schon viele) kann man diesem Umstand ein Ende bereiten. Und auch Code der für PowerPc Macs eingebunden ist lässt sich entfernen.

    Das bringt auch noch mal einen gewissen Geschwindigkeitszuwachs (grässliches Wort).

    Verwenden nur auf eigene Gefahr, ich habe aber damit noch nie Probleme gehabt.

    Gruß Schomo
     
    #6 Schomo, 06.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.08
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hallo,

    Woher weiß ich denn welche Plugins ich nicht mehr benötige? :)

    So sieht es momentan bei mir aus:
    ~Enable Async IO.plugin
    ~AltiVecCore.plugin
    ~PPCCore.plugin
    ~MMXCore.plugin
    FastCore.plugin
    MultiProcessor Support.plugin
    ScriptingSupport.plugin
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Von 16 Sekunden auf 4 Sekunden, das nenne ich genial.

    Tausend Dank Schomo, mein Karma ist Dir sicher [​IMG][​IMG]
     
  9. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635

    Anhänge:

    MrNase gefällt das.
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    - PPC ist für den PowerPC brauchst du net wenn du einen Intel Mac hast
    - Gleiches bei Altivec, das sind Grafikbeschleuniger bei den alten PPC Macs (Nicht ganz genau..aber mal bei Wikipedia reinschauen)
    - Enable Asyn IO liegt ein kleines Textfile bei braucht man mit intel auch net.

    Die anderen würde ich erst mal lassen.

    Gruß Schomo
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    MMXCore.plugin würde auf einen Intel Pentium MMX hinweisen. Photoshop läuft übrigens auch dann noch wenn man es deaktiviert. :)
     
  12. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Fragt sich nur was das auf einem Mac zu suchen hat???

    Im übrigen gibt es sehr gute Tutorials von Adobe auf Deutsch zu CS3 hier...

    Gruß Schomo
     
  13. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Mit MONOLINGUAL wäre ich vorsichtig, ich habe damit richtige Schwierigkeiten bekommen (Ich nehme seitdem die 'Sprach-Häkchen' lieber händisch raus!) - ich werde das mal heute Abend raussuchen und posten…

    Aber erstmal vielen Dank, lieber Schomo :)

    Gruss
    pacharo
     
  14. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    wahnsiinn das startet jetzt echt schneller! ich bedanke mich vielmals! :)
     
  15. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Mein lieber Herr Gesangsverein. Von fast 17 Sekunden auf unter 3!

    Rausgenommen habe ich AltiVecCore, MMXCore, sowie das PPCCore Plugin.

    Super Tipp!
     
  16. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Da könnte Adobe auch mal mitdenken und das Zeugs gleich beim Installieren deaktivieren. Sollte ja kein Problem dass der Installer den Prozessortypen beim erstmaligen hochfahren checkt.

    Na dann muss halt die Hand ran.

    Freut mich dass es auch bei euch so gut klappt.

    Gruß Schomo
     
    physuck gefällt das.
  17. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Sauber! :cool:

    Danke für den Tipp!
     
  18. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    gibt es ähnliche konfigurationen für andere adobe produkte? sprich illustrator, dreamweaver, after effects, flash?
     
  19. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich hab mal in bei anderen Adobe Programmen gesucht, habe aber in meiner Kollektion (Design Premium) keinen verleichbaren Ordner gefunden.

    Aber wäre natürlich super, wenn man die anderen Programm auch beschleunigen könnte. Gerade InDesign braucht ewig zum Laden.
     
  20. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    da sag ich mal: Handbremse raus und "pedal to the metal"!
     

Diese Seite empfehlen