1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TimeMachine bootx und boot.efi löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nip, 11.03.09.

  1. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Also nachdem mir in den letzten Wochen öfters mein MBP getauscht wurde hab ich folgendes Problem.
    Ich hab mein neues MBP neu aufgestetzt und wollte nun alle alten Backups bis auf eins löschen.
    Soweit so gut jetzt bleibt aber leider MacHD--System--Library--CoreServices--Boot.efi und bootx im Papierkorb und lässt sich nicht löschen.
    Jemand ne Idee???
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Kopierschutz eingestellt? Ruf mal das Infofenster auf und deaktiviere den Haken neben "Geschützt". Wenn das nichts hilft, dann hast du wohl keine Zugriffsrechte darauf.
     
  3. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Ne kann den hacken nicht entfernen.
    Kann doch nicht sein das ich die jetzt nicht gelöscht bekomm...
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Du könntest natürlich auch via root die Dinger versuchen zu löschen (unter einem Admin-Account; die blauen Punkte sind Leerzeichen):
    Code:
    sudo[COLOR="Blue"]•[/COLOR]-s
    [COLOR="DarkOrange"](Admin-Kennwort)[/COLOR]
    rm[COLOR="Blue"]•[/COLOR][COLOR="DarkOrange"](Jetzt die zu löschende Datei ins Fenster ziehen; der Pfad wird automatisch erstellt; diesen Befehl für die zweite Datei wiederholen)[/COLOR]
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Schon mal Apfel + Alt + Shift + Tab probiert? Das hat bei mir noch immer alles im Papierkorb weggekriegt.
     
  6. raffster

    raffster Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    69
    hallo zusammen,
    ¨
    ich habe das gleiche problem...habe alle lösungen probiert die da oben stehen aber es geht nicht.

    ich habe ein backup gemacht und jetzt hängt die platte am mini vom meinem vater. ich konnte alle dateien entfernen ausser diese beiden. ich kann icht mal mit dem adminacount die sharing & zugriffsrechte ändern.

    hat da jemand noch einen kleinen trick den man anwenden kann?

    grüsse
    raffster
     

Diese Seite empfehlen