1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Timemachine Backupordner aus Spotlight nehmen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sunwalker, 09.02.09.

  1. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Servus,

    ich habe meine externe Backupfestplatte für Spotlight deaktiviert. Wenn ich aber "mdutil -as" im Terminal aufrufe, steht bei

    "/Volumes/Backup/Backups.backupdb:"

    immer noch enabled. Auch mit dem Befehl

    sudo mdutil -i off "/Volumes/Backup/Backups.backupdb"

    (ob mit oder ohne Anführungszeichen) wird die Indexierung für Spotlight nicht deaktiviert.

    Wie deaktiviere ich diese für den Backupordner?
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wie soll den TimeMachine ohne Spotlight funktionieren?
     
  3. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Ich muss meine Backups nicht durchsuchen können.
    Oder braucht TM Spotlight zum Durchsuchen und Abgleichen von geänderten Dateien?
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    TM brauch SpotLight, damit es die passenden Backup-Dateien findet. Allerdings zeigt bei mir Spotlight in der Menüleiste auch keine Einträge von der Backup HD an. Wird bei dir da evtl. was angezeigt?
     
  5. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also ich hab mein Sicherungsmedium in Spotlight aus der Suche herausgenommen. Damit wird es nicht mehr für eine Spotlight-Suche verwendet. Das steht auch so im Terminal:
    Die Indexierung der Backup-Datenbank ist weiterhin an, aber für eine Spotlightsuche des Benutzers scheint es nicht mehr verwendet zu werden:

    Ich denke damit hast du genau das, was du erreichen willst. Denn TimeMachine selbst benötigt ja Spotlight um dir alte Inhalte präsentieren und wiederherstellen zu können. Bzw. um diese erst einmal zu finden.
     
  6. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Nein, ich denke nicht. Sobald man das Backupvolume in den Spotlight Einstellungen ausschließt, wird nichts mehr gefunden, obwohl dieser Backupordner noch enabled ist.
    Grund für meinen Wunsch, den rauszunehmen: Ich habe Spotlight dafür in Verdacht, dass meine externe Festplatte immer wieder in kurzen Intervallen aus dem Ruhezustand aufwacht. Ich möchte aber gerne, dass die Externe wirklich nur zum Backuppen aufwacht.

    Ich dachte bisher, Spotlight ist nur dazu da, einen Suchindex zu erzeugen. Wenn ich das Backup also nicht durchsuchen können möchte, sondern nur manuell darin navigiere, müsste ich Spotlight doch gefahrlos ausstellen können, oder?
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Spotlight sollte eigentlich nur bei Zugriffen aktiv werden, aber nicht selber für Zugriffe sorgen.

    Schau doch mal mit FSEventer, ob du einen Übeltäter finden kannst.
     
  8. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Nettes Programm, dieses FSEventer, danke.

    Aber laut dem Programm hat überhaupt nichts auf die Festplatte zugegriffen, als sie wieder angesprungen ist. (Da ist so wenig zu sehen, da die Platte nur ca 1min im Ruhezustand war.)
     

    Anhänge:

  9. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Ok, jetzt habe in das MacBook mal vollkommen in Ruhe gelassen und die Platte ist mit diesen Events wieder angesprungen (sieht doch sehr nach Spotlight aus):
     

    Anhänge:

  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    In der Tat. Das ausschließen der gesamten Platte aus Spotlight hilft nicht? (Über Privatsphäre)
     
  11. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Ja, das hilft nicht. Wie gesagt wird dann zwar das Volume an sich ausgeschlossen, der Backupunterordner bleibt aber auf "Enabled". Daher suche ich ja eine Möglichkeit, auch diesen Unterordner per Terminal für Spotlight auszuschließen.
    Code:
    /Volumes/Backup:
    	Indexing and searching disabled.
    /:
    	Indexing enabled.
    /Volumes/SWAP:
    	Indexing and searching disabled.
    /Volumes/Daten:
    	Indexing and searching disabled.
    /Volumes/Backup/Backups.backupdb:
    	Indexing enabled.
    
     
  12. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Passiert das denn auch, wenn keine andere Anwendung läuft? Einige Programme wie Photoshop oder Aperture schauen gelegentlich nach, welche Laufwerke so angeschlossen sind.
     
  13. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Beim Testen waren lediglich Mail, Little Snitch und iSoftphone geöffnet.
     
  14. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Mach mal alles aus.
     
  15. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Auch dann greift Spotlight noch drauf zu:
     

    Anhänge:

  16. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Vielleicht ein Widget oder LittleSnitch? Beides ist noch an.
     
  17. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Diesen Little Snitch UIAgent konnte ich nicht beenden. Selbst mit Sofort Beenden ging er nicht raus.

    Ich werde es heute Abend nochmal ausführlich testen und den LS Prozess irgendwie killen sowie die Dashboards... Muss gerade arbeiten, daher ist die Zeit nicht da ;).

    Ich melde mich heute Abend.
     
  18. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Kann man LS nicht komplett deaktivieren? Dashboard sollte nach einem Neustart noch nicht geladen sein.
     
  19. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Habe LS nun deaktiviert, indem ich es deinstalliert habe. Anders gings nicht. Dashboard war auch noch nicht gestartet und gleiches Bild wie immer. Spotlight weckt die Festplatte nach relativ kurzer Zeit aus dem Ruhezustand auf.
     
  20. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Das hat Spotlight bei mir auch schon unter Tiger (also ohne TimeMachine) gemacht. Irgendwann habe ich einfach aufgegeben da eine Lösung irgendwie nicht zufinden ist....
     

Diese Seite empfehlen