1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Mashine nach Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von luke-r2d2, 24.08.09.

  1. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Hi Leute,

    ich hab vor, bei Snow Leopard Release meine Kiste platt zu machen und das System neu zu installieren. Jetzt ist die Frage, ich verwende auf meinem Rechner momentan ne Time Mashine mit externer Festplatte. Nach der Neuinstallation möchte ich aber nicht einfach alle meine Daten übernehmen, sondern gerne selektiv einzelne Ordner (z.b. ~/Music). Ist das so möglich, oder ist das einfacher, die betroffenen Ordner nochmal manuell auf die externe Platte zu ziehen?

    Ciao,
    Lucas
     
  2. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Das kannst Du anschließend mit dem Migrationsassistenten machen. Dort kannst Du auch einzelne Ordner Auswählen und übernehmen.
     
  3. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Danke, also direkt nach der Installation nichts machen, booten, und dann den Migrationsassistenten benutzen?
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wozu soll das gut sein, wenn die Ordner schon auf der externen Platte sind (einfach über Finder einzusehen)?
     
  5. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Keine Ahnung, wusste nicht, ob Time Mashine da noch eventuell was zusätzlich abspeichert, wenn ichs mitm Finder einfach rausziehe... Und dass das so einfach mit Migrationsassistent geht war mir auch nicht klar ;)
     

Diese Seite empfehlen