1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine will nicht mehr (so wie ich)...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TottiAmun, 13.01.09.

  1. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Moin,

    ich nutze Time Machine, zur Sicherheit. Nun komme ich gerade von einer 2-wöchigen Geschäftsreise, und es will nicht mehr. Die Datensätze werden üblicherweise bei mit auf einer stationären externen FP daheim abgelegt.

    Fehlermeldung:
    Letztes Backup: Verzögert
    Fehler bei Time Machine: Das Backup-Volume konnte nicht aktiviert werden.

    Soll wohl heißen, Time Machine kann auf einmal warum auch immer nicht mehr auf der externen FP schreiben. Zugreifen auf vorhandene Backups kann ich aber sehr wohl und diese auch durchsuchen, die FP ist also da und wird erkannt.

    Wer weiß Rat?

    Grüße

    Totti
     
  2. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Moin! Hatte ich zu Anfang auch mal. Habe dann die TC gelöscht und ein neues erstes Backup gemacht. Jetzt ist der Fehler nicht mehr. Startet immer wunderbar. Auch wenn der Rechner länger nicht dran war. Beim ersten Connect wird brav ein Backup gemacht.

    Danke Apple! So was geniales habe ich in der Windows-Welt lange gesucht und nie gefunden. Seit ich meinen Mac habe höre ich mich einfach immer nur noch sagen: "Es funktioniert einfach ..." :-D
     
  3. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Ja, ist eine geniale und doch so einfache Erfindung. Es gibt halt Sachen, die sind einfach zu hoch für andere Entwickler... ;)

    Ich habe gerade in den Einstellungen die alte Festplatte neu ausgewählt mit den vorhandenen Datensätzen, jetzt macht er ein neues Backup. Er hatte einfach die Festplatte verloren, obwohl sie da war wie immer (zumindest wenn ich zuhaus bin)...

    Geht wieder...
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Time Machine ist noch nicht richtig ausgereift. Verzögerungen und fehlgeschlagene Backups mindestens einmal im Monat - ärgerlich! Und ich glaube nicht, dass das an meiner WD Passport 320GB liegt..
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Btw, ich denke ich kenne dich aus einem anderen Forum (bzw. bei deiner Wohnort Angabe bin ich mir ziemlich sicher).
    Würden vermutlich ziemlich viele Windsurf-Pics verloren gehen, wenn sich deine HD ohne Backup verabschiedet, oder? ;)

    Ausserdem könntest du um ganz sicher zu gehen auch noch mit CCC oder SuperDuper! sichern, sodass du a) eine bootable copy deines Systems hast und b) nicht TM ausgeliefert bist.
     
  6. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Bisher ging immer alles glatt, ich nutze es seit es Leopard gibt...
     
  7. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Aus welchem Forum? Habe ja ein eigenes, oder von MT?

    Ich habe alle Pics auf meinem MacBook, aber eben zusätzlich gesichert. Besser isses, ich würde am Liebsten noch eine dritte FP automatisch zusätzlich sichern lassen, wenn das ginge.
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    surf magazin forum. Weiss zwar nicht ob du dort noch aktiv bist (ich bin es nicht) habe deinen Nickname allerdings von früher noch im Hinterkopf.

    Was spricht eigentlich gegen eine Sicherung auf eine weitere Festplatte?
     
    #8 awk, 13.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.09
  9. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Seltenst, eigentlich nur für den Kleinanzeigenbereich... ;) :D Das Surf-Forum.com gehört mir... ;)
    Wie lautet dein Name dort?

    Kann man via Time Machine 2 Festplatten ansteuern? Oder wie kann man das realisieren, daß es automatisiert ist? Das wäre ja dann was...
     
  10. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    TM kommt damit leider nicht zurecht.
    Wenn du allerdings auf eine externe HD mit TM sicherst, kannst du mit einem der oben genannten Programme a) eine 1:1 Kopie des TM Backups erstellen oder b) eine 1:1 Kopie deiner internen HD erstellen, sodass du auch im Falle eines HD-Crashes von der externen HD booten kannst und somit keine Zeit verlierst.

    Also über den Umweg eines weiteren Programmes ist es möglich. (kostet dich in etwa 5 min Einarbeitungszeit, wenn überhaupt und inklusive Download ;))
     

Diese Seite empfehlen