1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine - wie dumm kann es sein?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AyaKoshigaya, 09.10.08.

  1. AyaKoshigaya

    AyaKoshigaya Querina

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    186
    Hi,

    mein TimeMachine hat vor einiger zeit sich entschlossen 140gb backupen zu müßen (keine ahnung wieso, soviel daten habe ich nicht geändert).. nachdem das über WLan doch recht langsam geht hat es etwa eine woche gedauert bis das backup durchgelaufen war.

    Direkt dannach dann hat es aber gemeint das es die 140gb nochmal neu backupen muß.. ok, auch dashabe ich hingenommen und durchlaufen lassen.. nachdem dann das auch fertig war, wer hätte es gedacht... 140gb backup stehen wieder an, nur das TM diesmal sagt "Das passt nichtmehr auf die backup festplatte, bitte wählen sie eine größere aus"... hallo?

    a) Wieso will es die 140gb dauernd neu backupen?!
    b) Ich dachte TM wäre so intelligent das es auf alte daten löscht vom backup wenn neue kommen?!
    c) Kann ich irgendwie rausbekommen was diese 140gb sind?

    Aya
     
  2. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    1.) Irgendeine Virtualisierung? Bootcamp? Wenn ja, die entsprechenden Ordner/Partitionen dem Backup ausschließen.

    2.) Es kopiert immer nur die Änderungen, Stichwort "Inkrementelles Backup". Gelöscht wird nur, wenn kein Speicher mehr frei ist.

    3.) Wüste jetzt erstmal nicht wie, höchstens irgendeine Art von ausprobieren.
     
  3. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Mein Time Machine ist total clever und schnell.

    Tausche deins bei Apple um, aber sage gleich, dass du ein schlaues haben möchtest, dass schneller ist.
     
  4. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289
    140 gb ist schon recht viel.
    Wenn Du die Dateien mit dem Finder durchgehst, kannst Du sehen, welche vom aktuellem Tag sind.
    Ich würde versuchen die Backup Platte zu formatieren und neu an zu fangen.
    Und für das erste Backup am besten die Festplatte mit Kabel anschließen.
     
  5. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Sehr hilfreicher Beitrag.
     
  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Das trifft wohl auch auf diese Ausage zu:

    Wie war das mit dem Glashaus und den Steinen? :p

    Gruß,

    GByte
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Du sicherst auf eine Time Capsule?
     
  8. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    eine woche? wenn ich 140gb über wlan von einem rechner zum anderen schiebe, dauert das vielleicht ne stunde. aber eine woche?? o_O
     
  9. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Sein Time Machine ist halt dumm :p
     
  10. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Also bei den Backups ist das so eine Sache. Ändere ich bei iPhoto oder bei iTunes eine Datei wird ja immer direkt die komplette Datei gesichert. Bei mir ist die iTunes Bibliothek 53GB und die iPhoto 32GB macht wenn ich bei beiden etwas ändere ein Backup von 85GB ...
     
  11. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    OT: Rechne ich falsch, oder sind 140GB in 60 min ca. 38MB/s ? Wenn das so ist dann hast Du ein Super WLAN :)
     
  12. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Na, bist Du Dir sicher?
    Bei mir wird bei einer Änderung in der iPhoto-Libary nur eben jenes Foto durch Time-Machine erfasst. Doch nicht die ganze Bibliothek...
     
  13. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wieviel von der Platte sind belegt? 140 GB?
    Hast du mal viel auf der Platte verändert gehabt?

    Jo, netto 318 MBit/Sek, hat doch jeder ;)
     
  14. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Hilft vll ned viel aber vll doch wenns weige große dateien sind: Gradnperspective!
     
  15. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Hast Du Dein HomeShare mit FileVault verschlüsselt oder einer anderen Verschlüsselungsmethode (z.B Images abgelegt wo die Daten verschlüsselt drin liegen)?

    Bei FileVault werkelt im Hintergrund eine Art Sparse-Image, das verschlüsselt ist und über ein paar Verbiegungen zur Laufzeit in das System eingebunden wird. Wenn Du dort also irgendetwas veränderst, so kann TimeMachine dies nicht erkennen. Die Datei selber ist ja verschlüsselt. Das bedeutet es bleibt dem Backup nichts anderes über, als das gesamte Image rüber zu schieben und wenn Du eben viele Dateien in Deinem Home-Share hast ist das einfach z.B jedes Mal ein 140Gb Backup.

    TimeMachine funktioniert dagegen mit unverschlüsselten Platten super, da es da dann wirklich inkrementelle Backups erstellen kann. Vielleicht Hilft dir das ja weiter (oder die Daten, die nicht wichtig sind für das Backup außerhalb Deines Home ablegen, das sollte auch gehen, habe ich aber noch nie probiert. Die wären dann ausgenommen von der Verschlüsselung und Backup)

    LG, Peet
     
  16. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Das stimmt nicht gannz!


    Filevault nutzt ei sparsebundle dadurch muss er nur dir gränderten bereiche kopieren (8MB Blöcke)
     
  17. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Ok, dann habe ich das falsch verstanden. Wäre aber eine gute Erklärung gewesen ;)

    Edit: Ergänzend, ich habe es eben noch einmal nachgeschlagen (nicht das ich Dir nicht glauben würde, aber ich wollte es genau wissen) und es ist ein Sparsebundle.

    Was sich ganz dolle auswirken kann wäre dann eher wenn Du eine große Datenbank hast, wie sie z.B Entrouge erstellt.
     
    #17 Peter/Peet, 10.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.08
  18. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Zur Zeit kann ich es nicht testen. Ich bin mir aber ziemlich sicher. Vielleicht kann es jemand anderes mal testen!
     
  19. jadevideo

    jadevideo Idared

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem mit Time Machine.

    Es will immer 3 GB sichern, OBWOHL nichts verändert wurde. Zum Verständnis habe ich heute mal meinen Mac 3 Stunden in Ruhe gelassen und Time Machine stündlich sichern lassen. Seht selbst:


    10.10.08 20:14:55 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Backup requested due to disk attach
    10.10.08 20:14:55 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Starting standard backup
    10.10.08 20:14:55 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Backing up to: /Volumes/FWTM300/Backups.backupdb
    10.10.08 20:14:55 com.apple.backupd[551] 2008-10-10 20:14:55.798 FindSystemFiles[552:713] Querying receipt database for system packages
    10.10.08 20:14:56 installdb[554] Opened receipt database on '/' with schema 17.
    10.10.08 20:14:58 com.apple.backupd[551] 2008-10-10 20:14:58.437 FindSystemFiles[552:713] Using system path cache.
    10.10.08 20:15:25 /System/Library/CoreServices/backupd[551] No pre-backup thinning needed: 3.88 GB requested (including padding), 34.56 GB available
    10.10.08 20:17:16 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Copied 7808 files (3.1 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 20:17:16 /System/Library/CoreServices/backupd[551] No pre-backup thinning needed: 170.4 MB requested (including padding), 31.45 GB available
    10.10.08 20:17:17 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Copied 189 files (70 bytes) from volume MacPro.
    10.10.08 20:17:18 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Starting post-backup thinning
    10.10.08 20:17:27 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Deleted backup /Volumes/FWTM300/Backups.backupdb/Ollis/2008-10-09-012505: 34.44 GB now available
    10.10.08 20:17:27 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Post-back up thinning complete: 1 expired backups removed
    10.10.08 20:17:27 /System/Library/CoreServices/backupd[551] Backup completed successfully.
    10.10.08 20:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Starting standard backup
    10.10.08 20:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Backing up to: /Volumes/FWTM300/Backups.backupdb
    10.10.08 20:45:37 com.apple.backupd[596] 2008-10-10 20:45:37.441 FindSystemFiles[597:713] Querying receipt database for system packages
    10.10.08 20:45:37 installdb[599] Opened receipt database on '/' with schema 17.
    10.10.08 20:45:37 com.apple.backupd[596] 2008-10-10 20:45:37.631 FindSystemFiles[597:713] Using system path cache.
    10.10.08 20:45:38 /System/Library/CoreServices/backupd[596] No pre-backup thinning needed: 3.75 GB requested (including padding), 34.44 GB available
    10.10.08 20:46:39 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Copied 1088 files (3.0 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 20:46:39 /System/Library/CoreServices/backupd[596] No pre-backup thinning needed: 170.4 MB requested (including padding), 31.45 GB available
    10.10.08 20:46:40 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Copied 897 files (60 bytes) from volume MacPro.
    10.10.08 20:46:42 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Starting post-backup thinning
    10.10.08 20:46:42 /System/Library/CoreServices/backupd[596] No post-back up thinning needed: no expired backups exist
    10.10.08 20:46:42 /System/Library/CoreServices/backupd[596] Backup completed successfully.
    10.10.08 21:30:59 Mail[628] Using Growl.framework 1.1.4 (1.1.4)
    10.10.08 21:30:59 Mail[628] Loaded GrowlMail 1.1.4
    10.10.08 21:31:05 /usr/sbin/ocspd[630] starting
    10.10.08 21:31:06 SyncServer[629] SyncServer: Truth vacuumed. Next vacuum date 2008-10-24 21:31:05 +0200
    10.10.08 21:31:52 Mail[635] Using Growl.framework 1.1.4 (1.1.4)
    10.10.08 21:31:52 Mail[635] Loaded GrowlMail 1.1.4
    10.10.08 21:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Starting standard backup
    10.10.08 21:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Backing up to: /Volumes/FWTM300/Backups.backupdb
    10.10.08 21:45:37 com.apple.backupd[643] 2008-10-10 21:45:37.604 FindSystemFiles[644:713] Querying receipt database for system packages
    10.10.08 21:45:37 installdb[646] Opened receipt database on '/' with schema 17.
    10.10.08 21:45:37 com.apple.backupd[643] 2008-10-10 21:45:37.770 FindSystemFiles[644:713] Using system path cache.
    10.10.08 21:45:38 /System/Library/CoreServices/backupd[643] No pre-backup thinning needed: 3.75 GB requested (including padding), 31.45 GB available
    10.10.08 21:46:41 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Copied 1164 files (3.0 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 21:46:41 /System/Library/CoreServices/backupd[643] No pre-backup thinning needed: 3.75 GB requested (including padding), 28.46 GB available
    10.10.08 21:47:41 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Copied 1005 files (3.0 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 21:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Starting post-backup thinning
    10.10.08 21:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[643] No post-back up thinning needed: no expired backups exist
    10.10.08 21:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[643] Backup completed successfully.
    10.10.08 22:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Starting standard backup
    10.10.08 22:45:37 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Backing up to: /Volumes/FWTM300/Backups.backupdb
    10.10.08 22:45:37 com.apple.backupd[682] 2008-10-10 22:45:37.761 FindSystemFiles[683:713] Querying receipt database for system packages
    10.10.08 22:45:37 installdb[685] Opened receipt database on '/' with schema 17.
    10.10.08 22:45:37 com.apple.backupd[682] 2008-10-10 22:45:37.938 FindSystemFiles[683:713] Using system path cache.
    10.10.08 22:45:38 /System/Library/CoreServices/backupd[682] No pre-backup thinning needed: 3.75 GB requested (including padding), 28.46 GB available
    10.10.08 22:46:41 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Copied 1127 files (3.0 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 22:46:41 /System/Library/CoreServices/backupd[682] No pre-backup thinning needed: 3.75 GB requested (including padding), 25.48 GB available
    10.10.08 22:47:42 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Copied 1005 files (3.0 GB) from volume MacPro.
    10.10.08 22:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Starting post-backup thinning
    10.10.08 22:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[682] No post-back up thinning needed: no expired backups exist
    10.10.08 22:47:44 /System/Library/CoreServices/backupd[682] Backup completed successfully.


    Es sind immer 3 GB. Die Sicherungsplatte hängt an einem Firewire 800 Port Extern. Ich meine auch zu glauben, dass es erst seit dem letzten Update auf 10.5.5 so der Fall ist.
     
  20. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    iPhot benutze ich nicht, aber bei iTunes werden definitiv nur einzelne Dateien gesichert - und natürlich die beiden kompletten Library-Dateien im 100-MB-Bereich.
     

Diese Seite empfehlen